15 Jahre „Kids on Tour“

15 Jahre „Kids on Tour“
  • Seit 2003 rund 100.000 Buchungen auf bundesweit neun Strecken • Mehr als 200 freiwillige Begleiterinnen und Begleiter der Bahnhofsmission im Einsatz

  • 15 Jahre „Kids on Tour“: Rund 100.000 alleinreisende Kinder gut betreut in DB-Zügen unterwegs
    (Berlin, 14. November 2018) „Fast 100.000 allein reisende Kinder kamen mit dem Kinderbegleitdienst der Deutschen Bahn (DB) und der Bahnhofsmissionen seit 2003 gut betreut ans Ziel“, fasste Christian Baron, Vorsitzender der katholischen Bahnhofsmissionen, den Erfolg von 15 Jahren ‚Kids on Tour’ auf der Jubiläumsveranstaltung in Berlin zusammen. „Und die Nachfrage auf den neun ICE- und IC-Strecken ist ungebrochen hoch.“ Bei einer Feierstunde in Berlin würdigten heute in Berlin Prof. Dr. Matthias von Schwanenflügel (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) sowie Vertreter der Bahnhofsmissionen und der Deutschen Bahn das Engagement der über 200 freiwilligen Betreuerinnen und Betreuer.
    DB161539
  • 15 Jahre „Kids on Tour“: Rund 100.000 alleinreisende Kinder gut betreut in DB-Zügen unterwegs
    (Berlin, 14. November 2018) „Fast 100.000 allein reisende Kinder kamen mit dem Kinderbegleitdienst der Deutschen Bahn (DB) und der Bahnhofsmissionen seit 2003 gut betreut ans Ziel“, fasste Christian Baron, Vorsitzender der katholischen Bahnhofsmissionen, den Erfolg von 15 Jahren ‚Kids on Tour’ auf der Jubiläumsveranstaltung in Berlin zusammen. „Und die Nachfrage auf den neun ICE- und IC-Strecken ist ungebrochen hoch.“ Bei einer Feierstunde in Berlin würdigten heute in Berlin Prof. Dr. Matthias von Schwanenflügel (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) sowie Vertreter der Bahnhofsmissionen und der Deutschen Bahn das Engagement der über 200 freiwilligen Betreuerinnen und Betreuer. Im Bild von links nach rechts: Marianne Busse, Betreuerin der Bahnhofsmission, Ramona Fellner, Leiterin Produktmanagement Servicekonzepte DB Fernverkehr Christian Baron, 1. Vorsitzende der Konferenz für Kirchliche Bahnhofsmission Klaus-Dieter Kottnick, 2. Vorsitzende der Konferenz für Kirch
    DB161559
  • 15 Jahre „Kids on Tour“: Rund 100.000 alleinreisende Kinder gut betreut in DB-Zügen unterwegs
    (Berlin, 14. November 2018) „Fast 100.000 allein reisende Kinder kamen mit dem Kinderbegleitdienst der Deutschen Bahn (DB) und der Bahnhofsmissionen seit 2003 gut betreut ans Ziel“, fasste Christian Baron, Vorsitzender der katholischen Bahnhofsmissionen, den Erfolg von 15 Jahren ‚Kids on Tour’ auf der Jubiläumsveranstaltung in Berlin zusammen. „Und die Nachfrage auf den neun ICE- und IC-Strecken ist ungebrochen hoch.“ Bei einer Feierstunde in Berlin würdigten heute in Berlin Prof. Dr. Matthias von Schwanenflügel (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) sowie Vertreter der Bahnhofsmissionen und der Deutschen Bahn das Engagement der über 200 freiwilligen Betreuerinnen und Betreuer. Im Bild von links nach rechts: Christian Baron, 1. Vorsitzende der Konferenz für Kirchliche Bahnhofsmission Ramona Fellner, Leiterin Produktmanagement Servicekonzepte DB Fernverkehr Norbert Feith, Referatsleiter im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend  
    DB161560
  • 15 Jahre „Kids on Tour“: Rund 100.000 alleinreisende Kinder gut betreut in DB-Zügen unterwegs
    (Berlin, 14. November 2018) „Fast 100.000 allein reisende Kinder kamen mit dem Kinderbegleitdienst der Deutschen Bahn (DB) und der Bahnhofsmissionen seit 2003 gut betreut ans Ziel“, fasste Christian Baron, Vorsitzender der katholischen Bahnhofsmissionen, den Erfolg von 15 Jahren ‚Kids on Tour’ auf der Jubiläumsveranstaltung in Berlin zusammen. „Und die Nachfrage auf den neun ICE- und IC-Strecken ist ungebrochen hoch.“ Bei einer Feierstunde in Berlin würdigten heute in Berlin Prof. Dr. Matthias von Schwanenflügel (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) sowie Vertreter der Bahnhofsmissionen und der Deutschen Bahn das Engagement der über 200 freiwilligen Betreuerinnen und Betreuer. Im Bild: Norbert Feith, Referatsleiter im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
    DB161561
  • 15 Jahre „Kids on Tour“: Rund 100.000 alleinreisende Kinder gut betreut in DB-Zügen unterwegs
    (Berlin, 14. November 2018) „Fast 100.000 allein reisende Kinder kamen mit dem Kinderbegleitdienst der Deutschen Bahn (DB) und der Bahnhofsmissionen seit 2003 gut betreut ans Ziel“, fasste Christian Baron, Vorsitzender der katholischen Bahnhofsmissionen, den Erfolg von 15 Jahren ‚Kids on Tour’ auf der Jubiläumsveranstaltung in Berlin zusammen. „Und die Nachfrage auf den neun ICE- und IC-Strecken ist ungebrochen hoch.“ Bei einer Feierstunde in Berlin würdigten heute in Berlin Prof. Dr. Matthias von Schwanenflügel (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) sowie Vertreter der Bahnhofsmissionen und der Deutschen Bahn das Engagement der über 200 freiwilligen Betreuerinnen und Betreuer. Im Bild: Christian Baron, 1. Vorsitzende der Konferenz für Kirchliche Bahnhofsmission
    DB161562
Loading