MegaHub Lehrte


DB200995 MegaHub Lehrte
  • Archive number
    DB200995
  • Title
    MegaHub Lehrte
  • Caption

    Mitte Juni 2020 hat die Schnellumschlaganlage „MegaHub Lehrte“ zunächst als Straße-Schiene-Terminal ihren Betrieb aufgenommen. In 2021 startete der erste „Schiene-zu-Schiene-Umschlag". In der Logistik geht es immer um Zeit. Genau deshalb hat es der MegaHub Lehrte in die Schlagzeilen geschafft. Während beim herkömmlichen Terminal-Gateway-Umschlag auch fahrplanbedingt Standzeiten von zwölf Stunden ganz normal sind, braucht das „Umsteigen von Gütern“ von Zug zu Zug im MegaHub Lehrte meist keine drei Stunden. Zwei Drittel weniger also: Das ist megaschnell! Herzstück ist eine Sortieranlage, die den Umschlag mittels eines automatisierten Transports zwischen den Umschlagkränen realisiert. Die eintreffenden Container, Sattelauflieger und Wechselbrücken werden einzeln per Kran umgeschlagen und nach ihren Zielorten auf Güterzüge verteilt – das spart Energie und senkt obendrein die Lärmbelastung immens. Das Ergebnis sind zielreine Züge, die in kürzester Zeit wieder ihren vielfältigen Destinationen in ganz Europa entgegenfahren.

  • City
    Lehrte
  • Shooting year
    2021
  • Size in cm
    36.00 x 19.99 cm
  • Copyright information
    Copyright: Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben
    - No geographic restriction
    Usage free for journalistic and editorial purposes - commercial use on request only
  • Keywords
  • Topics
  • Contact
    mediathek@deutschebahn.com
Loading