DB156447 Sustainability

Sustainability

  • "Grüner Bahnhof" - Lutherstadt Wittenberg Hbf - Empfangsgebäude
    "Grüner Bahnhof" - Lutherstadt Wittenberg Hbf - Empfangsgebäude
    DB175391
  • Das ist grün
    Das ist grün: DB Fernverkehr - Unterwegs mit Ökostrom Aufkleber aug einem ICE
    DB175809
  • Berlin Hbf - Ebene plus 2
    Photovoltaikanlage auf dem Dach des Berliner Hbf
    DB89069
  • Imker mit Wabenkästen an stillgelegten Gleisen
    Natur- und Artenschutz bei der Deutsche Bahn. Projekt „Bienen bei der Bahn“: Hobby-Imker können ihre Bienenkästen auf nicht mehr betrieblich genutzten DB-Flächen aufstellen.
    DB145991
  • Imker mit Wabe
    Natur- und Artenschutz bei der Deutsche Bahn. Projekt „Bienen bei der Bahn“: Hobby-Imker können ihre Bienenkästen auf nicht mehr betrieblich genutzten DB-Flächen aufstellen.
    DB145993
  • Schallschutzwand
    Schallschutzwand in Leipzig
    DB143251
  • ICE 1 class 401 with the sun in the background
    ICE 1 class 401 with the sun in the background
    DB4312
  • Entlang eines Solarparks in Baiersdorf
    Entlang eines Solarparks in Baiersdorf - ein Zug der Baureihe ET 442 unterwegs als S-Bahn
    DB174065
  • DB Cargo - Vectron - im "I am a climate hero" - Design
    DB Cargo - Baureihe 193 - Vectron - im "I am a climate hero" - Design
    DB174107
  • Wildpferde
    Die Deutsche Bahn hat in Schweinheim bei Aschaffenburg einen ehemaligen Truppenübungsplatz als Naturschutzgebiet weiterentwickelt. Sechs Wildpferde bsiedeln rund 75 Hektar große Fläche. Die Pferde der geschützten Urpferd-Rasse Przewalski finden Schutz und Futter und verhindern damit zugleich eine Verwaldung des Habitats, das bald zusätzlich auch von Amphibien, Reptilien und Wildbienen bevölkert werden soll. In Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) sichert die DB das Naturschutzgebiet als dauerhafte naturschutzgemäße Kompensation: Für das Projekt bekommt die DB Ökopunkte, die beim Ausbau der Strecke Hanau-Nantenbach verrechnet werden, wo es zu Eingriffen in die Natur kommt.
    DB112078
  • VDE 8.2 – the fast rail link between Halle/Leipzig and Erfurt
    VDE 8.2 – the fast rail link between Halle/Leipzig and Erfurt: view of the high-speed line from an ICE T driver's cab: Saale-Elster viaduct with noise barriers
    DB12687
  • LL-Bremssohle
    Neu zugelassene LL-Bremssohle - Die LL-Sohle (Abkürzung für „low noise, low friction“ – wenig Lärm, niedriger Abrieb sorgt für glatte Laufflächen der Räder, wodurch das Vorbeifahrgeräusch von Güterzügen um rund zehn Dezibel gemindert wird, was als Halbierung des Lärms empfunden wird.
    DB90111
  • Bau einer Lärmschutzwand
    Installation von Lärmschutzwänden bei Niederklobikau, VDE 8.
    DB96397
  • Erlangen mit "Thüringen-Franken-Express"
    Erlangen mit "Thüringen-Franken-Express" - Triebwagen der Baureihe ET 442 Talent 2 (VDE 8)
    DB136950
  • Nesting boxes for falcons
    VDE8. 1 - Ilmtal Bridge in Langewiesen (length: 1,681 metres), installation of falcon nesting boxes
    DB16241
  • Nabu-Schutzgebiet „Kiesgrube Etzelbach“
    Triebzug Baureihe ET 442 („Talent 2“) als „ Franken-Thüringen-Express“ auf der Saalbahn bei Uhlstädt am Nabu-Schutzgebiet „Kiesgrube Etzelbach“.
    DB110047
  • Bike+Ride
    Die mit 800 Stellplätzen bislang größte moderne Bike+Ride Abstellanlage der Deutschen Bahn am Bahnhof Freising.
    DB189834
  • DB Cargo - Einbau einer "Flüsterbremse" an einem Güterwagen
    DB Cargo - Einbau einer sogenannten "Flüsterbremse" an einem Güterwagen. (Komposit-Bremssohle / K-Sohle)
    DB194227
  • DB Cargo - Einbau einer "Flüsterbremse" an einem Güterwagen
    DB Cargo - Einbau einer sogenannten "Flüsterbremse" an einem Güterwagen. (Komposit-Bremssohle / K-Sohle)
    DB194225
  • Lärmschutzwand Kiefersfelden
    Lärmschutzwand Kiefersfelden
    DB194127
  • XXL-Lastenfahrrad
    XXL-Lastenfahrrad von DB Schenker in der Hamburger Innenstadt
    DB199000
  • Solarstrompark Gaarz
    Inbetriebnahme des neuen 90 Hektar großen Solarstromparks Gaarz bei Plau am See. Diese Anlage liefert bis 2051 Ökostrom an die Deutsche Bahn. Eigner des Parks ist das Unternehmen Enerparc.
    DB200093
  • Holzbesteck
    Holzbesteck in der DB Bordgastronomie
    DB200188
Loading