67 Results for bridge


Die alte Überfürung über die Oder in Küstrin-Kietz, ursprünglich 1867 erbaut und nach Beschädigungen in zwei Weltkriegen immer wieder repariert, wird seit Herbst 2021 abgerissen. Am 1. und 2.11.2021 wurden die beiden Strombrücken u.a. durch eine niederländische Spezialfirma ausgeschwommen, um Platz für den Neubau zu gewinnen. Die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz liegt auf der historischen Ostbahn, die früher Berlin und das ostpreußische Königsberg (heute Kaliningrad) verband.Die alte Überfürung über die Oder in Küstrin-Kietz, ursprünglich 1867 erbaut und nach Beschädigungen in zwei Weltkriegen immer wieder repariert, wird seit Herbst 2021 abgerissen. Am 1. und 2.11.2021 wurden die beiden Strombrücken u.a. durch eine niederländische Spezialfirma ausgeschwommen, um Platz für den Neubau zu gewinnen. Die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz liegt auf der historischen Ostbahn, die früher Berlin und das ostpreußische Königsberg (heute Kaliningrad) verband.Die alte Überfürung über die Oder in Küstrin-Kietz, ursprünglich 1867 erbaut und nach Beschädigungen in zwei Weltkriegen immer wieder repariert, wird seit Herbst 2021 abgerissen. Am 1. und 2.11.2021 wurden die beiden Strombrücken u.a. durch eine niederländische Spezialfirma ausgeschwommen, um Platz für den Neubau zu gewinnen. Die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz liegt auf der historischen Ostbahn, die früher Berlin und das ostpreußische Königsberg (heute Kaliningrad) verband.Die alte Überfürung über die Oder in Küstrin-Kietz, ursprünglich 1867 erbaut und nach Beschädigungen in zwei Weltkriegen immer wieder repariert, wird seit Herbst 2021 abgerissen. Am 1. und 2.11.2021 wurden die beiden Strombrücken u.a. durch eine niederländische Spezialfirma ausgeschwommen, um Platz für den Neubau zu gewinnen. Die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz liegt auf der historischen Ostbahn, die früher Berlin und das ostpreußische Königsberg (heute Kaliningrad) verband.Die alte Überfürung über die Oder in Küstrin-Kietz, ursprünglich 1867 erbaut und nach Beschädigungen in zwei Weltkriegen immer wieder repariert, wird seit Herbst 2021 abgerissen. Am 1. und 2.11.2021 wurden die beiden Strombrücken u.a. durch eine niederländische Spezialfirma ausgeschwommen, um Platz für den Neubau zu gewinnen. Die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz liegt auf der historischen Ostbahn, die früher Berlin und das ostpreußische Königsberg (heute Kaliningrad) verband.Die alte Überfürung über die Oder in Küstrin-Kietz, ursprünglich 1867 erbaut und nach Beschädigungen in zwei Weltkriegen immer wieder repariert, wird seit Herbst 2021 abgerissen. Am 1. und 2.11.2021 wurden die beiden Strombrücken u.a. durch eine niederländische Spezialfirma ausgeschwommen, um Platz für den Neubau zu gewinnen. Die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz liegt auf der historischen Ostbahn, die früher Berlin und das ostpreußische Königsberg (heute Kaliningrad) verband.Die alte Überfürung über die Oder in Küstrin-Kietz, ursprünglich 1867 erbaut und nach Beschädigungen in zwei Weltkriegen immer wieder repariert, wird seit Herbst 2021 abgerissen. Am 1. und 2.11.2021 wurden die beiden Strombrücken u.a. durch eine niederländische Spezialfirma ausgeschwommen, um Platz für den Neubau zu gewinnen. Die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz liegt auf der historischen Ostbahn, die früher Berlin und das ostpreußische Königsberg (heute Kaliningrad) verband.Die alte Überfürung über die Oder in Küstrin-Kietz, ursprünglich 1867 erbaut und nach Beschädigungen in zwei Weltkriegen immer wieder repariert, wird seit Herbst 2021 abgerissen. Am 1. und 2.11.2021 wurden die beiden Strombrücken u.a. durch eine niederländische Spezialfirma ausgeschwommen, um Platz für den Neubau zu gewinnen. Die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz liegt auf der historischen Ostbahn, die früher Berlin und das ostpreußische Königsberg (heute Kaliningrad) verband.Die alte Überfürung über die Oder in Küstrin-Kietz, ursprünglich 1867 erbaut und nach Beschädigungen in zwei Weltkriegen immer wieder repariert, wird seit Herbst 2021 abgerissen. Am 1. und 2.11.2021 wurden die beiden Strombrücken u.a. durch eine niederländische Spezialfirma ausgeschwommen, um Platz für den Neubau zu gewinnen. Die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz liegt auf der historischen Ostbahn, die früher Berlin und das ostpreußische Königsberg (heute Kaliningrad) verband.Die alte Überfürung über die Oder in Küstrin-Kietz, ursprünglich 1867 erbaut und nach Beschädigungen in zwei Weltkriegen immer wieder repariert, wird seit Herbst 2021 abgerissen. Am 1. und 2.11.2021 wurden die beiden Strombrücken u.a. durch eine niederländische Spezialfirma ausgeschwommen, um Platz für den Neubau zu gewinnen. Die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz liegt auf der historischen Ostbahn, die früher Berlin und das ostpreußische Königsberg (heute Kaliningrad) verband.Die alte Überfürung über die Oder in Küstrin-Kietz, ursprünglich 1867 erbaut und nach Beschädigungen in zwei Weltkriegen immer wieder repariert, wird seit Herbst 2021 abgerissen. Am 1. und 2.11.2021 wurden die beiden Strombrücken u.a. durch eine niederländische Spezialfirma ausgeschwommen, um Platz für den Neubau zu gewinnen. Die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz liegt auf der historischen Ostbahn, die früher Berlin und das ostpreußische Königsberg (heute Kaliningrad) verband.Die alte Überfürung über die Oder in Küstrin-Kietz, ursprünglich 1867 erbaut und nach Beschädigungen in zwei Weltkriegen immer wieder repariert, wird seit Herbst 2021 abgerissen. Am 1. und 2.11.2021 wurden die beiden Strombrücken u.a. durch eine niederländische Spezialfirma ausgeschwommen, um Platz für den Neubau zu gewinnen. Die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz liegt auf der historischen Ostbahn, die früher Berlin und das ostpreußische Königsberg (heute Kaliningrad) verband.Die alte Überfürung über die Oder in Küstrin-Kietz, ursprünglich 1867 erbaut und nach Beschädigungen in zwei Weltkriegen immer wieder repariert, wird seit Herbst 2021 abgerissen. Am 1. und 2.11.2021 wurden die beiden Strombrücken u.a. durch eine niederländische Spezialfirma ausgeschwommen, um Platz für den Neubau zu gewinnen. Die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz liegt auf der historischen Ostbahn, die früher Berlin und das ostpreußische Königsberg (heute Kaliningrad) verband."Das ist grün" - DB Cargo Baureihe 193 Vectron in Gemünden über die Saale mit einem Containerzug16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz.16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz. Ronald Pofalla, Infrastrukturvorstand der DB16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz. Dietmar Woidke, Ministerpräsident Brandenburg16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz. Hugo Gratza (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur)16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz. Jakub Kapturzak, Abteilungsleiter Eisenbahn im Ministerium für Infrastruktur Polen16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz. im Bild: Jakub Kapturzak (Ministerium für Infrastruktur Polen), Ronald Pofalla (Vorstand DB Netz AG), Dr. Dietmar Woidke (Ministerpräsident Brandenburg), Gernot Schmidt (Landrat Märkisch-Oderland), Hugo Gratza (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) und Guido Beermann (Infrastrukturminister Brandenburg) (v. l. n. r.)16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz.16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz.16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz.
Loading