6 Results for Deutsche Bahn Stiftung

  • Auf Zeitreise mit Opa Adler
    Kind und Erwachsener in der Austellung „Auf Zeitreise mit Opa Adler" im DB Museum Nürnberg
    DB169381
  • Hilfsprogramm gegen ungleiche Lernbedingungen
    Deutsche Bahn Stiftung spendet der Arche im Rahmen des Soforthilfeprogramms „Anschluss sichern in Corona-Zeiten“ 70 Laptops sowie eine Geldspende über 20.000 Euro.
    DB187412
  • Hilfsprogramm gegen ungleiche Lernbedingungen
    Deutsche Bahn Stiftung spendet der Arche im Rahmen des Soforthilfeprogramms „Anschluss sichern in Corona-Zeiten“ 70 Laptops sowie eine Geldspende über 20.000 Euro. Im Bild von links nach rechts: Dr. Richard Lutz Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn und Beiratsvorsitzender der Deutsche Bahn Stiftung Pastor Bernd Siggelkow Gründer und Vorstand des Christlichen Kinder- und Jugendwerks „Die Arche“ Dr. Hella Schmidt-Naschke Geschäftsführerin der Deutsche Bahn Stiftung
    DB187414
  • Hilfsprogramm gegen ungleiche Lernbedingungen
    Deutsche Bahn Stiftung spendet der Arche im Rahmen des Soforthilfeprogramms „Anschluss sichern in Corona-Zeiten“ 70 Laptops sowie eine Geldspende über 20.000 Euro. Im Bild von links nach rechts: Pastor Bernd Siggelkow Gründer und Vorstand des Christlichen Kinder- und Jugendwerks „Die Arche“ Dr. Hella Schmidt-Naschke Geschäftsführerin der Deutsche Bahn Stiftung Dr. Richard Lutz Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn und Beiratsvorsitzender der Deutsche Bahn Stiftung
    DB187415
  • „Fokussiert! 100 Jahre Deutsche Reichsbahn“
    Vier für die Ausstellung im DB Museum Nürnberg errichtete Holztürme ermöglichen den Besucherinnen und Besuchern spannende Blickwinkel auf die historischen Fahrzeuge. In rund zwei Metern Höhe eröffnen sich neue Perspektiven und perfekte Fotomotive. Erstmalig nach rund 15 Jahren ist die E 75 59/175 059-5 wieder im DB Museum zu sehen.
    DB188380
  • „Fokussiert! 100 Jahre Deutsche Reichsbahn“
    Die alten Meisterfotografen des Deutschen Lokomotivbild-Archivs entwickelte 14 Standardperspektiven um eine Lokomotive fachgerecht im Bild darzustellen. Rund um die freistehende E 44 001 im DB Museum Nürnberg können alle Perspektiven ausprobiert werden.
    DB188382
Loading