24 Results for Investition


Historical photo: Construction work at the Berlin Main Station - Lehrter Station - construction of the arched structure - aerial photograph taken on 21 April 2005 -Lowering of the western arch structure for the new Berlin Main Station - Lehrter Station. Each half arch is 43.5 metres long and weighs 1,250 tonnes; photo taken on 29 July 2005, 6 p.m.Construction segment: lowering of the western arch structure for the new Berlin Main Station - Lehrter Station. Photo taken on 30 July 2005, 8 a.m.Baustelle Berlin Hauptbahnhof (Hbf) - Lehrter Bahnhof am 21.12.2005VDE 8.1 Ausbaustrecke Nürnberg-Ebensfeld, Bauabschnitt Unterleiterbach Ebensfeld, Verknüpfungsbereich Ausbau-Neubaustrecke, hier Baustelle Überholbahnhof Unterleiterbach (künftig 6 Gleise) mit ICE T Baureihe 411, Blick von Ebensfeld Richtung Süden nach Unterleiterbach.Main-Spessart-Bahn - ABS Hanau – Nantenbach während der BauphaseInvestitionen im Netz der DB - Neugestaltung der Bahnsteige im Bahnhof StendalDB Netze - Investitionen in die Infrastruktur - hier: Arbeiten zur S-Bahn-Anbindung Gateway GardensDB Netze - Investitionen in die Infrastruktur - hier: Arbeiten zur S-Bahn-Anbindung Gateway GardensDB Netze - Investitionen in die Infrastruktur - hier: Arbeiten zur S-Bahn-Anbindung Gateway GardensDB Netze - Investitionen in die Infrastruktur - hier: Arbeiten zur S-Bahn-Anbindung Gateway GardensDB Bahnbau Gruppe GmbH: high-capacity track renewal machine SUM 315 in operationDB Bahnbau Gruppe GmbH: high-capacity track renewal machine SUM 315 in operationDB Bahnbau Gruppe: Schnellumbauzug SUM 315 im EinsatzDB Station&Service AG – project manager at an acceptance eventDB Station&Service - Projektleiterin im Gespräch mit dem Architekten - Baubesprechnung -2017 - Halle (Saale) Hbf - VDE 8 - Knoten Halle (Saale) im UmbauHalle (Saale) Hauptbahnhof - ICE 3 Baureihe 403 als Sprinter zwischen Spree und Isar beim ZwischenstoppTeil der Baumaßnahmen der südwestlichen Ein- und Ausfahrt der Bahn vom Hallenser Hauptbahnhof in Richtung Angersdorf ist die „Komplexmaßnahme Halle-Rosengarten”. In diesem ersten Abschnitt wird der Spurplan erneuert und den künftigen Bedürfnissen bzw. den der modernen ESTW-Technik angepasst. Die alten Bahnanlagen waren überwiegend Ende des 19. Jahrhunderts entstanden. Als Vorsaussetzung der Spurplanerneuerung erfolgte der Abriss von drei Brücken in der Nacht vom 5. auf den 6. Februar 2021, wie auch der Rückbau von alten Anlagen des Haltepunktes Halle-Rosengarten.Teil der Baumaßnahmen der südwestlichen Ein- und Ausfahrt der Bahn vom Hallenser Hauptbahnhof in Richtung Angersdorf ist die „Komplexmaßnahme Halle-Rosengarten”. In diesem ersten Abschnitt wird der Spurplan erneuert und den künftigen Bedürfnissen bzw. den der modernen ESTW-Technik angepasst. Die alten Bahnanlagen waren überwiegend Ende des 19. Jahrhunderts entstanden. Als Vorsaussetzung der Spurplanerneuerung erfolgte der Abriss von drei Brücken in der Nacht vom 5. auf den 6. Februar 2021, wie auch der Rückbau von alten Anlagen des Haltepunktes Halle-Rosengarten.Teil der Baumaßnahmen der südwestlichen Ein- und Ausfahrt der Bahn vom Hallenser Hauptbahnhof in Richtung Angersdorf ist die „Komplexmaßnahme Halle-Rosengarten”. In diesem ersten Abschnitt wird der Spurplan erneuert und den künftigen Bedürfnissen bzw. den der modernen ESTW-Technik angepasst. Die alten Bahnanlagen waren überwiegend Ende des 19. Jahrhunderts entstanden. Als Vorsaussetzung der Spurplanerneuerung erfolgte der Abriss von drei Brücken in der Nacht vom 5. auf den 6. Februar 2021, wie auch der Rückbau von alten Anlagen des Haltepunktes Halle-Rosengarten.
Loading