16 Results for Pressetermin

  • Hilfsprogramm gegen ungleiche Lernbedingungen
    Deutsche Bahn Stiftung spendet der Arche im Rahmen des Soforthilfeprogramms „Anschluss sichern in Corona-Zeiten“ 70 Laptops sowie eine Geldspende über 20.000 Euro.
    DB187412
  • Hilfsprogramm gegen ungleiche Lernbedingungen
    Deutsche Bahn Stiftung spendet der Arche im Rahmen des Soforthilfeprogramms „Anschluss sichern in Corona-Zeiten“ 70 Laptops sowie eine Geldspende über 20.000 Euro. Im Bild von links nach rechts: Dr. Richard Lutz Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn und Beiratsvorsitzender der Deutsche Bahn Stiftung Pastor Bernd Siggelkow Gründer und Vorstand des Christlichen Kinder- und Jugendwerks „Die Arche“ Dr. Hella Schmidt-Naschke Geschäftsführerin der Deutsche Bahn Stiftung
    DB187414
  • Hilfsprogramm gegen ungleiche Lernbedingungen
    Deutsche Bahn Stiftung spendet der Arche im Rahmen des Soforthilfeprogramms „Anschluss sichern in Corona-Zeiten“ 70 Laptops sowie eine Geldspende über 20.000 Euro. Im Bild von links nach rechts: Pastor Bernd Siggelkow Gründer und Vorstand des Christlichen Kinder- und Jugendwerks „Die Arche“ Dr. Hella Schmidt-Naschke Geschäftsführerin der Deutsche Bahn Stiftung Dr. Richard Lutz Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn und Beiratsvorsitzender der Deutsche Bahn Stiftung
    DB187415
  • DB und EVG: Einigung auf Corona-Tarifpaket
    (Berlin, 18.09.2020) DB und EVG: Einigung auf Corona-Tarifpaket Vorstellung der Ergebnisse am Berliner Hbf - DB-Personalvorstand Martin Seiler
    DB190617
  • DB und EVG: Einigung auf Corona-Tarifpaket
    (Berlin, 18.09.2020) DB und EVG: Einigung auf Corona-Tarifpaket Vorstellung der Ergebnisse am Berliner Hbf - DB-Personalvorstand Martin Seiler
    DB190618
  • DB und EVG: Einigung auf Corona-Tarifpaket
    (Berlin, 18.09.2020) DB und EVG: Einigung auf Corona-Tarifpaket Vorstellung der Ergebnisse am Berliner Hbf - DB-Personalvorstand Martin Seiler und der kommissarische Vorsitzende der EVG, Klaus-Dieter Hommel (v.r.n.l)
    DB190619
  • DB und EVG: Einigung auf Corona-Tarifpaket
    (Berlin, 18.09.2020) DB und EVG: Einigung auf Corona-Tarifpaket Vorstellung der Ergebnisse am Berliner Hbf - DB-Personalvorstand Martin Seiler und der kommissarische Vorsitzende der EVG, Klaus-Dieter Hommel (v.r.n.l.)
    DB190620
  • 50. ICE 4 heißt „Metropole Ruhr“
    Der 50. ICE 4 wird am 02.10.2020 im Hbf Düsseldorf auf den Namen "Metropole Ruhr" getauft Im Bild von links nach rechts: Hendrik Wüst, Verkehrsminister von NRW Lukas Thermath, Gewinner des Senders WDR 2 als Taufpate Ronald Pofalla, Infrastrukturvorstand der DB
    DB191229
  • 50. ICE 4 heißt „Metropole Ruhr“
    Der 50. ICE 4 wird am 02.10.2020 im Hbf Düsseldorf auf den Namen "Metropole Ruhr" getauft Im Bild: Ronald Pofalla, Infrastrukturvorstand der DB
    DB191230
  • 50. ICE 4 heißt „Metropole Ruhr“
    Der 50. ICE 4 wird am 02.10.2020 im Hbf Düsseldorf auf den Namen "Metropole Ruhr" getauft Im Bild: Hendrik Wüst, Verkehrsminister von NRW,
    DB191231
  • 50. ICE 4 heißt „Metropole Ruhr“
    Der 50. ICE 4 wird am 02.10.2020 im Hbf Düsseldorf auf den Namen "Metropole Ruhr" getauft Im Bild von links nach rechts: Michael Peter, CEO Siemens Mobility Ronald Pofalla, Infrastrukturvorstand der DB
    DB191232
  • 50. ICE 4 heißt „Metropole Ruhr“
    Der 50. ICE 4 wird am 02.10.2020 im Hbf Düsseldorf auf den Namen "Metropole Ruhr" getauft Im Bild: Segnung des ICE 4
    DB191233
  • 50. ICE 4 heißt „Metropole Ruhr“
    Der 50. ICE 4 wird am 02.10.2020 im Hbf Düsseldorf auf den Namen "Metropole Ruhr" getauft Im Bild von links nach rechts: Lukas Thermath, Gewinner des Senders WDR 2 als Taufpate Hendrik Wüst, Verkehrsminister von NRW Ronald Pofalla, Infrastrukturvorstand der DB
    DB191234
  • 50. ICE 4 heißt „Metropole Ruhr“
    Der 50. ICE 4 wird am 02.10.2020 im Hbf Düsseldorf auf den Namen "Metropole Ruhr" getauft Im Bild von links nach rechts: Lukas Thermath, Gewinner des Senders WDR 2 als Taufpate Hendrik Wüst, Verkehrsminister von NRW Ronald Pofalla, Infrastrukturvorstand der DB
    DB191235
Loading