Similar keywords


  • Spatenstich Oderbrücke Küstrin
    16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz. Dietmar Woidke, Ministerpräsident Brandenburg
    DB207888
  • Spatenstich Oderbrücke Küstrin
    16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz. Jakub Kapturzak, Abteilungsleiter Eisenbahn im Ministerium für Infrastruktur Polen
    DB207891
  • Spatenstich Oderbrücke Küstrin
    16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz.
    DB207893
  • Spatenstich Oderbrücke Küstrin
    16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz.
    DB207894
  • Spatenstich Oderbrücke Küstrin
    16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz. Hugo Gratza (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur)
    DB207889
  • Spatenstich Oderbrücke Küstrin
    16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz. im Bild: Jakub Kapturzak (Ministerium für Infrastruktur Polen), Ronald Pofalla (Vorstand DB Netz AG), Dr. Dietmar Woidke (Ministerpräsident Brandenburg), Gernot Schmidt (Landrat Märkisch-Oderland), Hugo Gratza (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) und Guido Beermann (Infrastrukturminister Brandenburg) (v. l. n. r.)
    DB207892
  • Spatenstich Oderbrücke Küstrin
    16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz.
    DB207886
  • Spatenstich Oderbrücke Küstrin
    16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz. Ronald Pofalla, Infrastrukturvorstand der DB
    DB207887
  • Spatenstich Oderbrücke Küstrin
    16.11.2021 - Grundsteinlegung für die Oderbrücke bei Küstrin-Kietz.
    DB207895
  • Fahrzeugführer im Cockpit einer Baumaschine
    Fahrzeugführer im Cockpit einer Baumaschine
    DB163104
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    (Halle (Saale), 8. November 2021) DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Die Lokwerkstatt am Standort Halle existiert seit 1915. Nun hat die DB Cargo für rund 26 Millionen Euro in eine moderne Fahrzeughalle investiert. Am Standort werden Triebfahrzeuge von DB Cargo und weiterer Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) instandgehalten. Die Werkstatt verfügt über sechs Arbeitsstände. Künftig sorgen 75 Beschäftigte dafür, dass pro Woche durchschnittlich 25 Lokomotiven untersucht, gewartet und repariert werden.
    DB207436
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    (Halle (Saale), 8. November 2021) DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Die Lokwerkstatt am Standort Halle existiert seit 1915. Nun hat die DB Cargo für rund 26 Millionen Euro in eine moderne Fahrzeughalle investiert. Am Standort werden Triebfahrzeuge von DB Cargo und weiterer Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) instandgehalten. Die Werkstatt verfügt über sechs Arbeitsstände. Künftig sorgen 75 Beschäftigte dafür, dass pro Woche durchschnittlich 25 Lokomotiven untersucht, gewartet und repariert werden. Werkstattleiterin Franca Sperling wurde feierlich der symbolische Schlüssel für die neue Fahrzeughalle übergeben.
    DB207443
  • ICE 4 in Berlin
    Berlin - ICE 4 Baureihe 412 bei der Überfahrt über den Britzer Verbindungskanal in Berlin
    DB202825
  • Der Bietigheimer Eisenbahnviadukt aus der Luft
    Der Bietigheimer Eisenbahnviadukt ist eine zweigleisige Eisenbahnbrücke über das Enztal bei Bietigheim-Bissingen. DB Cargo mit Baureihe 187 mit Güterzug (Schüttgutwagen)
    DB189179
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    (Halle (Saale), 8. November 2021) DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Die Lokwerkstatt am Standort Halle existiert seit 1915. Nun hat die DB Cargo für rund 26 Millionen Euro in eine moderne Fahrzeughalle investiert. Am Standort werden Triebfahrzeuge von DB Cargo und weiterer Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) instandgehalten. Die Werkstatt verfügt über sechs Arbeitsstände. Künftig sorgen 75 Beschäftigte dafür, dass pro Woche durchschnittlich 25 Lokomotiven untersucht, gewartet und repariert werden.
    DB207439
  • Investitionen in die Infrastruktur der DB
    DB Netze - Investitionen in die Infrastruktur - hier: Arbeiten zur S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens
    DB175611
  • Investitionen in die Infrastruktur der DB
    DB Netze - Investitionen in die Infrastruktur - hier: Arbeiten zur S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens
    DB175608
  • Investitionen in die Infrastruktur der DB
    DB Netze - Investitionen in die Infrastruktur - hier: Arbeiten zur S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens
    DB175764
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    (Halle (Saale), 8. November 2021) DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Die Lokwerkstatt am Standort Halle existiert seit 1915. Nun hat die DB Cargo für rund 26 Millionen Euro in eine moderne Fahrzeughalle investiert. Am Standort werden Triebfahrzeuge von DB Cargo und weiterer Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) instandgehalten. Die Werkstatt verfügt über sechs Arbeitsstände. Künftig sorgen 75 Beschäftigte dafür, dass pro Woche durchschnittlich 25 Lokomotiven untersucht, gewartet und repariert werden.
    DB207442
  • ICE 4 auf Bietigheimer Eisenbahnviadukt
    Eisenbahnbrücke über das Enztal in Bietigheim-Bissingen - ICE 4 Baureihe 412
    DB189424
  • ICE T im Hbf Berlin
    "Deutschlands schnellster Klimaschützer" - ICE des DB Fernverkehr - ICE T Baureihe 415 als ICE nach München in Berlin Hbf tief
    DB169074
  • Neubau der Oderbrücke bei Küstrin-Kietz (Designstudie / Visualisierung)
    Neubau der Oderbrücke bei Küstrin-Kietz (Designstudie / Visualisierung) Das Projekt „Neue Oderbrücke“ wurde 2015 bei einem bundesweiten Brücken-Wettbewerb ausgeschrieben. Den Zuschlag erhielt das Architekturbüro Schüßler-Plan aus Berlin gemeinsam mit Knights Architects aus London. Symbolischer Baustart: 16.11.2021
    DB207704
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Werkstattleiterin Franca Sperling wurde feierlich der symbolische Schlüssel für die neue Fahrzeughalle durch Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr der Deutschen Bahn AG und Chefin der DB Cargo AG übergeben.
    DB207446
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Egbert Geier, Bürgermeister der Stadt Halle (Saale) Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr der Deutschen Bahn AG und Chefin der DB Cargo AG Sven Haller, Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt,
    DB207470
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr der Deutschen Bahn AG und Chefin der DB Cargo AG übergibt an Werkstattleiterin Franca Sperling den symbolischen Schlüssel für die neue Fahrzeughalle. Im Hintergrund: Ronald Dietrich (Projektleiter Neubauwerk Cargo AG) Sven Haller, Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt, Egbert Geier, Bürgermeister der Stadt Halle (Saale)
    DB207472
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. v.l. Ronald Dietrich, DB Cargo, Projektleiter Neubauwerk; Egbert Geier, Bürgermeister der Stadt Halle (Saale); Werkstattleiterin Franca Sperling; Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr der Deutschen Bahn AG und Chefin der DB Cargo AG; Sven Haller, Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt; Ali Dogru, DB Cargo, Assets and Maintenance
    DB207482
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    (Halle (Saale), 8. November 2021) DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Die Lokwerkstatt am Standort Halle existiert seit 1915. Nun hat die DB Cargo für rund 26 Millionen Euro in eine moderne Fahrzeughalle investiert. Am Standort werden Triebfahrzeuge von DB Cargo und weiterer Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) instandgehalten. Die Werkstatt verfügt über sechs Arbeitsstände. Künftig sorgen 75 Beschäftigte dafür, dass pro Woche durchschnittlich 25 Lokomotiven untersucht, gewartet und repariert werden.
    DB207440
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr der Deutschen Bahn AG und Chefin der DB Cargo AG
    DB207464
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Ronald Dietrich (Projektleiter Neubauwerk DB Cargo AG) übergibt symbolischen Schlüssel an Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr der Deutschen Bahn AG und Chefin der DB Cargo AG Im Hintergrund: Sven Haller, Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt, Egbert Geier, Bürgermeister der Stadt Halle (Saale)
    DB207471
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr der Deutschen Bahn AG und Chefin der DB Cargo AG übergibt an Werkstattleiterin Franca Sperling den symbolischen Schlüssel für die neue Fahrzeughalle. Im Hintergrund: Ronald Dietrich (Projektleiter Neubauwerk Cargo AG) Sven Haller, Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt, Egbert Geier, Bürgermeister der Stadt Halle (Saale)
    DB207473
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    (Halle (Saale), 8. November 2021) DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Die Lokwerkstatt am Standort Halle existiert seit 1915. Nun hat die DB Cargo für rund 26 Millionen Euro in eine moderne Fahrzeughalle investiert. Am Standort werden Triebfahrzeuge von DB Cargo und weiterer Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) instandgehalten. Die Werkstatt verfügt über sechs Arbeitsstände. Künftig sorgen 75 Beschäftigte dafür, dass pro Woche durchschnittlich 25 Lokomotiven untersucht, gewartet und repariert werden.
    DB207441
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen.
    DB207444
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Egbert Geier, Bürgermeister der Stadt Halle (Saale)
    DB207468
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen. Sven Haller, Staatssekretär im Ministerium für Infrastruktur und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt,
    DB207466
  • Neue Werkstatt für Güterlokomotiven in Halle (Saale) in Betrieb genommen
    DB Cargo hat eine neu errichtete Werkstatt für Strecken- und Rangierlokomotiven in Halle (Saale) offiziell in Betrieb genommen.
    DB207445
  • Gleisanlagen in Maschen im Gegenlicht
    Gleisanlagen in Maschen im Gegenlicht
    DB156428
  • Neuer Güterbahnhof spart 250.000 LKW-Fahrten: MegaHub Lehrte startet
    (Lehrte, 23. Juni 2021) Deutschlands modernste Güterdrehscheibe hat den Betrieb aufgenommen. Nach zwei Jahren Bauzeit und einem mehrmonatigen Probelauf wurde der MegaHub Lehrte heute feierlich eröffnet. Ronald Pofalla (Infrastrukturvorstand Deutsche Bahn), Enak Ferlemann (Staatssekretär, Bundesverkehrsministerium), Dr. Bernd Althusmann (Wirtschafts- und Verkehrsminister Niedersachsen), Frank Prüße (Bürgermeister Lehrte) v.l.n.r.
    DB201239
  • Bahn in Europa: ICE T bei der Einfahrt in den Bahnhof Berlin Südkreuz mit Ziel Österreich
    Bahn in Europa: ICE T Baureihe 411 auf der Fahrt nach Österreich, hier bei der Einfahrt in den Bahnhof Berlin Südkreuz
    DB164680
  • 2017 - Eröffnung der Schnellfahrstrecke Berlin - München
    Bundeskanzlerin Angela Merkel und Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG, signieren einen ICE bei der Eröffnung der Schnellfahrstrecke Berlin - München am 08.12.2017 in Berlin
    DB156702
  • ICE 4 - Baureihe 412
    DB Fernverkehr mit ICE 4 - Baureihe 412 unterwegs auf der Schnellfahrstrecke, hier auf der Aula-Talbrücke
    DB175591
Loading