Similar keywords


  • Lokomotive der Baureihe 101 wirbt für Ausstellung im DB Museum
    Anlässlich der Ausstellung „Design & Bahn“, die zentraler Beitrag der Deutsche Bahn Stiftung zum „Europäischen Jahr der Schiene 2021“ ist, haben das DB Museum und der Modelleisenbahnhersteller Märklin gemeinsam eine Original-Lokomotive der Baureihe 101 gestalten lassen, die durch ganz Deutschland reisen wird. Für das Projekt konnte die in der Branche namhafte österreichische Künstlerin Gudrun Geiblinger gewonnen werden. Das Farbkonzept der Ausstellung hat die Künstlerin in einem abstrakten Design auf die Originallok übertragen. Selbstverständlich wird es die Lok auch im Miniaturformat geben: Neben den Modellen in H0 (Maßstab 1:87) wird sie von Märklin in den Maßstäben 1:160 (Spur N, Minitrix) und 1:220 (Spur Z) auf den Markt gebracht. (Motiv in Dordmund erstellt) Foto Credit: „Deutsche Bahn Stiftung / Marko Gutsche“
    DB206548
  • Lokomotive der Baureihe 101 wirbt für Ausstellung im DB Museum
    Anlässlich der Ausstellung „Design & Bahn“, die zentraler Beitrag der Deutsche Bahn Stiftung zum „Europäischen Jahr der Schiene 2021“ ist, haben das DB Museum und der Modelleisenbahnhersteller Märklin gemeinsam eine Original-Lokomotive der Baureihe 101 gestalten lassen, die durch ganz Deutschland reisen wird. Für das Projekt konnte die in der Branche namhafte österreichische Künstlerin Gudrun Geiblinger gewonnen werden. Das Farbkonzept der Ausstellung hat die Künstlerin in einem abstrakten Design auf die Originallok übertragen. Selbstverständlich wird es die Lok auch im Miniaturformat geben: Neben den Modellen in H0 (Maßstab 1:87) wird sie von Märklin in den Maßstäben 1:160 (Spur N, Minitrix) und 1:220 (Spur Z) auf den Markt gebracht. (Motiv in Dordmund erstellt) Foto Credit: „Deutsche Bahn Stiftung / Marko Gutsche“
    DB206553
  • Lokomotive der Baureihe 101 wirbt für Ausstellung im DB Museum
    Anlässlich der Ausstellung „Design & Bahn“, die zentraler Beitrag der Deutsche Bahn Stiftung zum „Europäischen Jahr der Schiene 2021“ ist, haben das DB Museum und der Modelleisenbahnhersteller Märklin gemeinsam eine Original-Lokomotive der Baureihe 101 gestalten lassen, die durch ganz Deutschland reisen wird. Für das Projekt konnte die in der Branche namhafte österreichische Künstlerin Gudrun Geiblinger gewonnen werden. Das Farbkonzept der Ausstellung hat die Künstlerin in einem abstrakten Design auf die Originallok übertragen. Selbstverständlich wird es die Lok auch im Miniaturformat geben: Neben den Modellen in H0 (Maßstab 1:87) wird sie von Märklin in den Maßstäben 1:160 (Spur N, Minitrix) und 1:220 (Spur Z) auf den Markt gebracht. (Motiv in Dordmund erstellt) Foto Credit: „Deutsche Bahn Stiftung / Marko Gutsche“
    DB206558
  • Lokomotive der Baureihe 101 wirbt für Ausstellung im DB Museum
    Anlässlich der Ausstellung „Design & Bahn“, die zentraler Beitrag der Deutsche Bahn Stiftung zum „Europäischen Jahr der Schiene 2021“ ist, haben das DB Museum und der Modelleisenbahnhersteller Märklin gemeinsam eine Original-Lokomotive der Baureihe 101 gestalten lassen, die durch ganz Deutschland reisen wird. Für das Projekt konnte die in der Branche namhafte österreichische Künstlerin Gudrun Geiblinger gewonnen werden. Das Farbkonzept der Ausstellung hat die Künstlerin in einem abstrakten Design auf die Originallok übertragen. Selbstverständlich wird es die Lok auch im Miniaturformat geben: Neben den Modellen in H0 (Maßstab 1:87) wird sie von Märklin in den Maßstäben 1:160 (Spur N, Minitrix) und 1:220 (Spur Z) auf den Markt gebracht. (Motiv in Dordmund erstellt) Foto Credit: „Deutsche Bahn Stiftung / Marko Gutsche“
    DB206559
  • Lokomotive der Baureihe 101 wirbt für Ausstellung im DB Museum
    Anlässlich der Ausstellung „Design & Bahn“, die zentraler Beitrag der Deutsche Bahn Stiftung zum „Europäischen Jahr der Schiene 2021“ ist, haben das DB Museum und der Modelleisenbahnhersteller Märklin gemeinsam eine Original-Lokomotive der Baureihe 101 gestalten lassen, die durch ganz Deutschland reisen wird. Für das Projekt konnte die in der Branche namhafte österreichische Künstlerin Gudrun Geiblinger gewonnen werden. Das Farbkonzept der Ausstellung hat die Künstlerin in einem abstrakten Design auf die Originallok übertragen. Selbstverständlich wird es die Lok auch im Miniaturformat geben: Neben den Modellen in H0 (Maßstab 1:87) wird sie von Märklin in den Maßstäben 1:160 (Spur N, Minitrix) und 1:220 (Spur Z) auf den Markt gebracht. (Motiv in Dordmund erstellt) Foto Credit: „Deutsche Bahn Stiftung / Marko Gutsche“
    DB206562
  • Lokomotive der Baureihe 101 wirbt für Ausstellung im DB Museum
    Anlässlich der Ausstellung „Design & Bahn“, die zentraler Beitrag der Deutsche Bahn Stiftung zum „Europäischen Jahr der Schiene 2021“ ist, haben das DB Museum und der Modelleisenbahnhersteller Märklin gemeinsam eine Original-Lokomotive der Baureihe 101 gestalten lassen, die durch ganz Deutschland reisen wird. Für das Projekt konnte die in der Branche namhafte österreichische Künstlerin Gudrun Geiblinger gewonnen werden. Das Farbkonzept der Ausstellung hat die Künstlerin in einem abstrakten Design auf die Originallok übertragen. Selbstverständlich wird es die Lok auch im Miniaturformat geben: Neben den Modellen in H0 (Maßstab 1:87) wird sie von Märklin in den Maßstäben 1:160 (Spur N, Minitrix) und 1:220 (Spur Z) auf den Markt gebracht. (Motiv in Dordmund erstellt) Foto Credit: „Deutsche Bahn Stiftung / Marko Gutsche“
    DB206564
  • Lokomotive der Baureihe 101 wirbt für Ausstellung im DB Museum
    Anlässlich der Ausstellung „Design & Bahn“, die zentraler Beitrag der Deutsche Bahn Stiftung zum „Europäischen Jahr der Schiene 2021“ ist, haben das DB Museum und der Modelleisenbahnhersteller Märklin gemeinsam eine Original-Lokomotive der Baureihe 101 gestalten lassen, die durch ganz Deutschland reisen wird. Für das Projekt konnte die in der Branche namhafte österreichische Künstlerin Gudrun Geiblinger gewonnen werden. Das Farbkonzept der Ausstellung hat die Künstlerin in einem abstrakten Design auf die Originallok übertragen. Selbstverständlich wird es die Lok auch im Miniaturformat geben: Neben den Modellen in H0 (Maßstab 1:87) wird sie von Märklin in den Maßstäben 1:160 (Spur N, Minitrix) und 1:220 (Spur Z) auf den Markt gebracht. (Motiv in Dordmund erstellt) Foto Credit: „Deutsche Bahn Stiftung / Marko Gutsche“
    DB206565
  • Lokomotive der Baureihe 101 wirbt für Ausstellung im DB Museum
    Anlässlich der Ausstellung „Design & Bahn“, die zentraler Beitrag der Deutsche Bahn Stiftung zum „Europäischen Jahr der Schiene 2021“ ist, haben das DB Museum und der Modelleisenbahnhersteller Märklin gemeinsam eine Original-Lokomotive der Baureihe 101 gestalten lassen, die durch ganz Deutschland reisen wird. Für das Projekt konnte die in der Branche namhafte österreichische Künstlerin Gudrun Geiblinger gewonnen werden. Das Farbkonzept der Ausstellung hat die Künstlerin in einem abstrakten Design auf die Originallok übertragen. Selbstverständlich wird es die Lok auch im Miniaturformat geben: Neben den Modellen in H0 (Maßstab 1:87) wird sie von Märklin in den Maßstäben 1:160 (Spur N, Minitrix) und 1:220 (Spur Z) auf den Markt gebracht. (Motiv in Dordmund erstellt) Foto Credit: „Deutsche Bahn Stiftung / Marko Gutsche“
    DB206566
  • Lokomotive der Baureihe 101 wirbt für Ausstellung im DB Museum
    Anlässlich der Ausstellung „Design & Bahn“, die zentraler Beitrag der Deutsche Bahn Stiftung zum „Europäischen Jahr der Schiene 2021“ ist, haben das DB Museum und der Modelleisenbahnhersteller Märklin gemeinsam eine Original-Lokomotive der Baureihe 101 gestalten lassen, die durch ganz Deutschland reisen wird. Für das Projekt konnte die in der Branche namhafte österreichische Künstlerin Gudrun Geiblinger gewonnen werden. Das Farbkonzept der Ausstellung hat die Künstlerin in einem abstrakten Design auf die Originallok übertragen. Selbstverständlich wird es die Lok auch im Miniaturformat geben: Neben den Modellen in H0 (Maßstab 1:87) wird sie von Märklin in den Maßstäben 1:160 (Spur N, Minitrix) und 1:220 (Spur Z) auf den Markt gebracht. (Motiv in Dordmund erstellt) Foto Credit: „Deutsche Bahn Stiftung / Marko Gutsche“
    DB206546
  • ICE 3 Parallelfahrt - historisches Foto
    2006 - Parallelfahrt von 2 ICE 3-Zügen (InterCityExpress 3) auf der Neubaustrecke zwischen Ingolstadt und Nürnberg
    DB196671
  • Triebfahrzeugführer des DB Fernverkehr
    Triebfahrzeugführer des DB Fernverkehr
    DB187704
  • Halle (Saale) Hbf - Lichtsignale
    Halle (Saale) Hbf - Lichtsignale - Hp 0 (Halt.)
    DB195497
  • Traumhafte Landschaft - Sächische Schweiz
    Traumhafte Landschaft - Elbsandsteingebirge - EC in Kooperation der CD und DB Fernverkehr
    DB200625
  • Lokomotive der Baureihe 101 wirbt für Ausstellung im DB Museum
    Anlässlich der Ausstellung „Design & Bahn“, die zentraler Beitrag der Deutsche Bahn Stiftung zum „Europäischen Jahr der Schiene 2021“ ist, haben das DB Museum und der Modelleisenbahnhersteller Märklin gemeinsam eine Original-Lokomotive der Baureihe 101 gestalten lassen, die durch ganz Deutschland reisen wird. Für das Projekt konnte die in der Branche namhafte österreichische Künstlerin Gudrun Geiblinger gewonnen werden. Das Farbkonzept der Ausstellung hat die Künstlerin in einem abstrakten Design auf die Originallok übertragen. Selbstverständlich wird es die Lok auch im Miniaturformat geben: Neben den Modellen in H0 (Maßstab 1:87) wird sie von Märklin in den Maßstäben 1:160 (Spur N, Minitrix) und 1:220 (Spur Z) auf den Markt gebracht. (Motiv in Dordmund erstellt) Foto Credit: „Deutsche Bahn Stiftung / Marko Gutsche“
    DB206561
  • Lokomotive der Baureihe 101 wirbt für Ausstellung im DB Museum
    Anlässlich der Ausstellung „Design & Bahn“, die zentraler Beitrag der Deutsche Bahn Stiftung zum „Europäischen Jahr der Schiene 2021“ ist, haben das DB Museum und der Modelleisenbahnhersteller Märklin gemeinsam eine Original-Lokomotive der Baureihe 101 gestalten lassen, die durch ganz Deutschland reisen wird. Für das Projekt konnte die in der Branche namhafte österreichische Künstlerin Gudrun Geiblinger gewonnen werden. Das Farbkonzept der Ausstellung hat die Künstlerin in einem abstrakten Design auf die Originallok übertragen. Selbstverständlich wird es die Lok auch im Miniaturformat geben: Neben den Modellen in H0 (Maßstab 1:87) wird sie von Märklin in den Maßstäben 1:160 (Spur N, Minitrix) und 1:220 (Spur Z) auf den Markt gebracht. (Motiv in Dordmund erstellt) Foto Credit: „Deutsche Bahn Stiftung / Marko Gutsche“
    DB206551
  • Lokomotive der Baureihe 101 wirbt für Ausstellung im DB Museum
    Anlässlich der Ausstellung „Design & Bahn“, die zentraler Beitrag der Deutsche Bahn Stiftung zum „Europäischen Jahr der Schiene 2021“ ist, haben das DB Museum und der Modelleisenbahnhersteller Märklin gemeinsam eine Original-Lokomotive der Baureihe 101 gestalten lassen, die durch ganz Deutschland reisen wird. Für das Projekt konnte die in der Branche namhafte österreichische Künstlerin Gudrun Geiblinger gewonnen werden. Das Farbkonzept der Ausstellung hat die Künstlerin in einem abstrakten Design auf die Originallok übertragen. Selbstverständlich wird es die Lok auch im Miniaturformat geben: Neben den Modellen in H0 (Maßstab 1:87) wird sie von Märklin in den Maßstäben 1:160 (Spur N, Minitrix) und 1:220 (Spur Z) auf den Markt gebracht. (Motiv in Dordmund erstellt) Foto Credit: „Deutsche Bahn Stiftung / Marko Gutsche“
    DB206549
  • Intercity 1 im Hbf Berlin
    Unterwegs in Europa: Intercity 1 nach Amsterdam mit Ellok Baureihe 101 im Hbf Berlin
    DB164699
  • Intercity 2 unterwegs auf der Gäubahn
    Intercity 2 mit TRAXX Baureihe 146 unterwegs auf der Gäubahn
    DB154202
  • Diemelviadukt Haueda
    Diemelviadukt Haueda mit PESA Link der Baureihe 633 im Einsatz durch DB Regio
    DB175718
  • Aurachtalbrücke Emskirchen
    Aurachtalbrücke Emskirchen mit DB Cargo Güterzug des KLV mit Baureihe 185 TRAXX
    DB175616
  • SFS Köln-Rhein/Main
    Die Schnellfahrstrecke Köln-Rhein/Main
    DB175751
  • DB Cargo mit DB Schenker - KLV Fracht
    Durchfahrt eines DB Cargo - Güterzuges mit Baureihe 185 und Fracht von DB Schenker im KLV durch Gemünden
    DB136999
  • Neues ICE-Werk in Dortmund: Deutsche Bahn investiert über 400 Millionen Euro
    (Düsseldorf, 18. Oktober 2021) Die Deutsche Bahn baut ein neues ICE-Instandhaltungswerk in Dortmund. Dafür investiert sie über 400 Millionen Euro und schafft so bis zu 500 weitere attraktive und zukunftssichere Arbeitsplätze. Das neue Werk entsteht westlich des Dortmunder Hafens auf der brachliegenden Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs. DB-Personenverkehrsvorstand Berthold Huber
    DB206662
  • Neues ICE-Werk in Dortmund: Deutsche Bahn investiert über 400 Millionen Euro
    (Düsseldorf, 18. Oktober 2021) Die Deutsche Bahn baut ein neues ICE-Instandhaltungswerk in Dortmund. Dafür investiert sie über 400 Millionen Euro und schafft so bis zu 500 weitere attraktive und zukunftssichere Arbeitsplätze. Das neue Werk entsteht westlich des Dortmunder Hafens auf der brachliegenden Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs. Minister für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Hendrik Wüst
    DB206660
  • Brückeninspektion mit ORT
    Oberleitungsrevisionstriebwagen (ORT) der Baureihe 711 der DB Netz Instandhaltung an einer Brücke der DB RegioNetz Infrastruktur GmbH im Erzgebirge.
    DB98530
  • Neues ICE-Werk in Dortmund: Deutsche Bahn investiert über 400 Millionen Euro
    (Düsseldorf, 18. Oktober 2021) Die Deutsche Bahn baut ein neues ICE-Instandhaltungswerk in Dortmund. Dafür investiert sie über 400 Millionen Euro und schafft so bis zu 500 weitere attraktive und zukunftssichere Arbeitsplätze. Das neue Werk entsteht westlich des Dortmunder Hafens auf der brachliegenden Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs. DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla Minister für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen Hendrik Wüst DB-Personenverkehrsvorstand Berthold Huber
    DB206663
  • Neues ICE-Werk in Dortmund: Deutsche Bahn investiert über 400 Millionen Euro
    (Düsseldorf, 18. Oktober 2021) Die Deutsche Bahn baut ein neues ICE-Instandhaltungswerk in Dortmund. Dafür investiert sie über 400 Millionen Euro und schafft so bis zu 500 weitere attraktive und zukunftssichere Arbeitsplätze. Das neue Werk entsteht westlich des Dortmunder Hafens auf der brachliegenden Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs. DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla
    DB206661
  • VDE 8.2 – the fast rail link between Halle/Leipzig and Erfurt
    VDE 8.2 – the fast rail link between Halle/Leipzig and Erfurt: view of the high-speed line from an ICE T driver's cab: Saale-Elster viaduct with noise barriers
    DB12687
  • IC 2 nach Warnemünde
    Einfahrt IC 94 (Der neue Intercity - KISS Stadler Baureihe 4110) im Hauptbahnhof Berlin auf dem Weg nach Warnemünde
    DB187144
  • "Allersberg-Express" mit Triebwagen der Baureihe ET 1440
    DB Regio - S-Bahn Nürnberg - "Allersberg-Express" mit Triebwagen der Baureihe ET 1440 (Alstom Coradia Continental) unterwegs auf der NIM
    DB193009
  • Triebfahrzeugführer ICE 4
    Triebfahrzeugführer des DB Fernverkehr unterwegs mit einem ICE 4 Baureihe 412
    DB175677
  • Bahnstrom
    Bahnenergieversorgung an der Schnellfahrstrecke Köln - Rhein/Main.
    DB98449
  • Nesting boxes for falcons
    VDE8. 1 - Ilmtal Bridge in Langewiesen (length: 1,681 metres), installation of falcon nesting boxes
    DB16241
  • Ostbahnhof Berlin
    ICE 4 und S-Bahn zwischen Ostkreuz und Ostbahnhof
    DB196949
  • IC 2 an Rapsfeld
    Vorbei an einem Rapsfeld - Intercity 2 des DB Fernverkehr
    DB29000
  • VDE 8.2 – the fast rail link between Halle/Leipzig and Erfurt
    VDE 8.2 – the fast rail link between Halle/Leipzig and Erfurt: view of the high-speed line from an ICE T driver's cab
    DB11637
  • Schlosserin bei einer Kontrolle der Türmechanik
    Schlosserin des DB Fernverkehr bei einer Kontrolle der Türmechanik an einem ICE
    DB196537
  • Der Bietigheimer Eisenbahnviadukt aus der Luft
    Der Bietigheimer Eisenbahnviadukt ist eine zweigleisige Eisenbahnbrücke über das Enztal bei Bietigheim-Bissingen. DB Cargo mit Baureihe 187 mit Güterzug (Schüttgutwagen)
    DB189179
  • Reisen mit der Bahn - Fensterblick mit "Deutschlands schnellster Klimaschützer"
    Reisen mit der Bahn - Fensterblick mit "Deutschlands schnellster Klimaschützer"
    DB189594
  • DB Cargo und ICE 1
    Begegnung bei Nienburg - DB Cargo mit Ellok Baureihe 187 begegnet ICE 1 Baureihe 401
    DB203317
Loading