Similar keywords


  • Ronald Pofalla
    Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur, Deutsche Bahn AG
    DB175794
  • Neues Bahnwerk Cottbus
    Neues Bahnwerk Cottbus Ronald Pofalla, Infrastrukturvorstand Deutsche Bahn; Olaf Scholz, Bundesminister der Finanzen und Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn
    DB203380
  • Dr. Levin Holle
    Dr. Levin Holle, Vorstand Finanzen und Logistik (CFO) Deutsche Bahn AG
    DB175802
  • Dr. Sigrid Nikutta
    Dr. Sigrid Nikutta, Vorständin Güterverkehr (L) Deutsche Bahn AG Vorsitzende des Vorstands DB Cargo AG (L.C)
    DB175804
  • Berthold Huber
    Berthold Huber, Vorstand Personenverkehr, Deutsche Bahn AG
    DB157416
  • Dr. Richard Lutz
    Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn AG
    DB175800
  • Dr Levin Holle
    Dr Levin Holle – Member of the Management Board for Finance and Logistics (CFO)
    DB175295
  • Neues Bahnwerk Cottbus
    Neues Bahnwerk in Cottbus: Vorstellung der nächsten Schritte Guido Beermann, Minister für Infrastruktur und Landesplanung Brandenburg; Ronald Pofalla, Infrastrukturvorstand Deutsche Bahn; Dietmar Woidke, Ministerpräsident Brandenburg; Olaf Scholz, Bundesminister der Finanzen; Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr Deutsche Bahn; Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn
    DB203378
  • Deutsche Bahn zeichnet ihre Top-Lieferanten aus
    29.06.2021 Berlin/Bahn Tower DB Lieferantenpraedikate und DB Supplier Innovation Award 2020/2021 im Berliner Bahn Tower Foto: Pablo Castagnola Personen im Bild: Nicole Friedrich, DB AG Ronald Pofalla, DB AG Ralf Hickethier, Fa. SPL Powerlines Germany
    DB202046
  • Neues Bahnwerk Cottbus
    Neues Bahnwerk in Cottbus: Vorstellung der nächsten Schritte Ronald Pofalla, Infrastrukturvorstand Deutsche Bahn; Dietmar Woidke, Ministerpräsident Brandenburg; Olaf Scholz, Bundesminister der Finanzen; Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn
    DB203376
  • Neues Bahnwerk Cottbus
    Neues Bahnwerk in Cottbus: Vorstellung der nächsten Schritte Ronald Pofalla, Infrastrukturvorstand Deutsche Bahn; Dietmar Woidke, Ministerpräsident Brandenburg; Olaf Scholz, Bundesminister der Finanzen; Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn
    DB203377
  • Deutsche Bahn zeichnet ihre Top-Lieferanten aus
    29.06.2021 Berlin/Bahn Tower DB Lieferantenpraedikate und DB Supplier Innovation Award 2020/2021 im Berliner Bahn Tower Foto: Pablo Castagnola Personen im Bild: Nicole Friedrich, DB AG Ronald Pofalla, DB AG Wilfried Peetz, Fa. W. Markgraf
    DB202045
  • Michael Odenwald
    Michael Odenwald - Vorsitzender des Aufsichtsrats Deutsche Bahn AG
    DB175795
  • Dr .Daniela Gerd tom Markotten
    Dr. Daniela Gerd tom Markotten, Vorständin Digitalisierung & Technik, Deutsche Bahn AG (ab 15. September 2021)
    DB200761
  • Hans-Hilmar Rischke
    Hans-Hilmar Rischke Chief Security Officer
    DB77267
  • Halbjahresbilanz-PK 2021
    Halbjahresbilanz Pressekonferenz 2021 Dr. Levin Holle, Vorstand Finanzen und Logistik DB AG und Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender DB AG (vlnr)
    DB203550
  • Moderne und digitale Technik sorgt künftig für zuverlässigeren Zugverkehr am Niederrhein
    Die Verbindung zwischen Kempen und Kleve werden mit modernster Stellwerkstechnik ausgerüstet. Hier: Aufbau eines Stellwerksmoduls in Bedburg-Hau
    DB201858
  • Ausbaustrecke
    VDE 8.1 Ausbaustrecke Nürnberg-Ebensfeld, Bauabschnitt Unterleiterbach Ebensfeld, Verknüpfungsbereich Ausbau-Neubaustrecke, hier Baustelle Überholbahnhof Unterleiterbach (künftig 6 Gleise) mit ICE T Baureihe 411, Blick von Ebensfeld Richtung Süden nach Unterleiterbach.
    DB95230
  • ICE 4 auf dem Bietigheimer Eisenbahnviadukt
    Der Bietigheimer Eisenbahnviadukt ist eine zweigleisige Eisenbahnbrücke über das Enztal bei Bietigheim-Bissingen. DB Fernverkehr mit ICE 4 Baureihe 412 als ICE 517.
    DB189178
  • Nach dem gravierenden Unwetter - Gleisarbeiten an der S9 zwischen S-Bahnhof Velbert-Nierenhof und S-Bahnhof Essen Kupferdreh
    Nach dem gravierenden Unwetter - Gleisarbeiten an der S9 zwischen S-Bahnhof Velbert-Nierenhof und S-Bahnhof Essen Kupferdreh
    DB202641
  • ICE 4 - Baureihe 412
    DB Fernverkehr mit ICE 4 - Baureihe 412 unterwegs auf der Schnellfahrstrecke bei Morschen
    DB160746
  • Infrastruktur im "Dornröschenschlaf"
    Kommt ein Comeback? - Symbolbild - Stillgelegte Eisenbahninfrastruktur (in Deutschland)
    DB200010
  • Infrastruktur im "Dornröschenschlaf"
    Kommt ein Comeback? - Symbolbild - Stillgelegte Eisenbahninfrastruktur (in Deutschland)
    DB200016
  • ICE 4 - Baureihe 412
    DB Fernverkehr mit ICE 4 - Baureihe 412 unterwegs auf der Schnellfahrstrecke, hier auf der Aula-Talbrücke
    DB175591
  • ICE 3 in Erfurt
    ICE 3 Baureihe 403 in Erfurt.
    DB154302
  • Infrastruktur im "Dornröschenschlaf"
    Kommt ein Comeback? - Symbolbild - Stillgelegte Eisenbahninfrastruktur (in Deutschland)
    DB200015
  • Infrastruktur im "Dornröschenschlaf"
    Kommt ein Comeback? - Symbolbild - Stillgelegte Eisenbahninfrastruktur (in Deutschland)
    DB200020
  • Munich Main Station - tracks and double crossings
    Munich Main Station - view of the tracks and double crossings
    DB15409
  • Servicetechniker installiert eine Glasfaserkabel Muffe
    Darstellung eines Servicetechnikers der DB Kommunikationstechnik beim spleißen von LWL-Glasfaserkabeln.
    DB163172
  • Schotterplaniermaschine im Einsatz
    Schotterplaniermaschine im Einsatz
    DB163101
  • Moderne und digitale Technik sorgt künftig für zuverlässigeren Zugverkehr am Niederrhein
    Die Verbindung zwischen Kempen und Kleve werden mit modernster Stellwerkstechnik ausgerüstet. Hier: Aufbau eines Stellwerksmoduls in Bedburg-Hau
    DB201859
  • Moderne und digitale Technik sorgt künftig für zuverlässigeren Zugverkehr am Niederrhein
    Die Verbindung zwischen Kempen und Kleve werden mit modernster Stellwerkstechnik ausgerüstet. Hier: Aufbau eines Stellwerksmoduls in Bedburg-Hau
    DB201894
  • Moderne und digitale Technik sorgt künftig für zuverlässigeren Zugverkehr am Niederrhein
    Die Verbindung zwischen Kempen und Kleve werden mit modernster Stellwerkstechnik ausgerüstet. Hier: Aufbau eines Stellwerksmoduls in Bedburg-Hau
    DB201888
  • Moderne und digitale Technik sorgt künftig für zuverlässigeren Zugverkehr am Niederrhein
    Die Verbindung zwischen Kempen und Kleve werden mit modernster Stellwerkstechnik ausgerüstet. Hier: Aufbau eines Stellwerksmoduls in Bedburg-Hau
    DB201886
  • Moderne und digitale Technik sorgt künftig für zuverlässigeren Zugverkehr am Niederrhein
    Die Verbindung zwischen Kempen und Kleve werden mit modernster Stellwerkstechnik ausgerüstet. Hier: Aufbau eines Stellwerksmoduls in Bedburg-Hau
    DB201885
  • Digitale Schiene Deutschland: Sonderprogramm des Bundes startet in Nordrhein-Westfalen
    (Düsseldorf, 6. Juli 2021) Moderne und digitale Technik sorgt künftig für zuverlässigeren Zugverkehr am Niederrhein: Mit zwei Projekten aus dem sogenannten Schnellläuferprogramm des Bundes profitiert Nordrhein-Westfalen gleich doppelt: Die Verbindungen auf einem Abschnitt der Ruhr-Sieg-Strecke sowie zwischen Kempen und Kleve werden mit modernster Stellwerkstechnik ausgerüstet. Wenige Monate nach der Vertragsunterzeichnung laufen die Bauarbeiten am Niederrhein bereits auf Hochtouren, damit bereits ab Dezember die Reisenden und Pendlerinnen und Pendler von besserer Steuerung und flexibleren Fahrmöglichkeiten profitieren können. DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla und der Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen Hendrik Wüst MdL überzeugten sich heute gemeinsam vom Fortschritt der Arbeiten in Goch. DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla
    DB201920
  • Digitale Schiene Deutschland: Sonderprogramm des Bundes startet in Nordrhein-Westfalen
    (Düsseldorf, 6. Juli 2021) Moderne und digitale Technik sorgt künftig für zuverlässigeren Zugverkehr am Niederrhein: Mit zwei Projekten aus dem sogenannten Schnellläuferprogramm des Bundes profitiert Nordrhein-Westfalen gleich doppelt: Die Verbindungen auf einem Abschnitt der Ruhr-Sieg-Strecke sowie zwischen Kempen und Kleve werden mit modernster Stellwerkstechnik ausgerüstet. Wenige Monate nach der Vertragsunterzeichnung laufen die Bauarbeiten am Niederrhein bereits auf Hochtouren, damit bereits ab Dezember die Reisenden und Pendlerinnen und Pendler von besserer Steuerung und flexibleren Fahrmöglichkeiten profitieren können. DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla und der Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen Hendrik Wüst MdL überzeugten sich heute gemeinsam vom Fortschritt der Arbeiten in Goch. Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen - Hendrik Wüst MdL
    DB201922
  • Bau einer Lärmschutzwand
    Installation von Lärmschutzwänden bei Niederklobikau, VDE 8.
    DB96397
  • Mitarbeiter bei Oberleitungsarbeiten
    Mitarbeiter bei Oberleitungsarbeiten
    DB163086
  • Moderne und digitale Technik sorgt künftig für zuverlässigeren Zugverkehr am Niederrhein
    Die Verbindung zwischen Kempen und Kleve werden mit modernster Stellwerkstechnik ausgerüstet. Hier: Aufbau eines Stellwerksmoduls in Bedburg-Hau
    DB201856
Loading