Similar keywords

  • Nachtbaustelle: Einbau von Schienenstegdämpfern
    Einbau von Schienenstegdämpfern in einer nächtlichen Sperrpause im Mittelrheintal. // Schienenstegdämpfer sind Kunststoffplatten, die an den Seiten der Schienen per Hand montiert werden und Vibrationen sowie Luftschall von den Zügen auffangen / minimieren. Sie sollen die anderen Schallschutzmaßnahmen am Fahrweg und an den Eisenbahnfahrzeugen ergänzen.
    DB189647
  • Schallschutzwand
    Schallschutzwand in Leipzig
    DB143251
  • IC im Morgennebel
    Im Morgennebel rollt ein IC mit Ellok Baureihe 101 durch die Landschaft.
    DB8858
  • Imker mit Wabe
    Natur- und Artenschutz bei der Deutsche Bahn. Projekt „Bienen bei der Bahn“: Hobby-Imker können ihre Bienenkästen auf nicht mehr betrieblich genutzten DB-Flächen aufstellen.
    DB145993
  • Unterwegs mit DB Regio Bus
    Unterwegs mit DB Regio Bus
    DB189465
  • Nabu-Schutzgebiet „Kiesgrube Etzelbach“
    Triebzug Baureihe ET 442 („Talent 2“) als „ Franken-Thüringen-Express“ auf der Saalbahn bei Uhlstädt am Nabu-Schutzgebiet „Kiesgrube Etzelbach“.
    DB110047
  • Platz für die Schiene schaffen
    SUM 315 der DB Bahnbau Gruppe im Einsatz auf der Schnellfahrstrecke nahe Oebisfelde. Mitabeiter bereitet die Schwelle zur Aufnahme der Schiene vor.
    DB16390
  • Bau einer Lärmschutzwand
    Installation von Lärmschutzwänden bei Niederklobikau, VDE 8.
    DB96397
  • VDE 8.2 – the fast rail link between Halle/Leipzig and Erfurt
    VDE 8.2 – the fast rail link between Halle/Leipzig and Erfurt: view of the high-speed line from an ICE T driver's cab: Saale-Elster viaduct with noise barriers
    DB12687
  • Nesting boxes for falcons
    VDE8. 1 - Ilmtal Bridge in Langewiesen (length: 1,681 metres), installation of falcon nesting boxes
    DB16241
  • Investitionen im Netz der DB - Neugestaltung von Bahnsteigen
    Investitionen im Netz der DB - Neugestaltung der Bahnsteige im Bahnhof Stendal
    DB175748
  • Investitionen in die Infrastruktur
    Investitionen in die Infrastruktur
    DB175711
  • RU 800 S in operation on DB's rail network
    The RU 800 S engineering train owned by rail construction company Swietelsky is a combination machine for continuous track renewal and ballast bed cleaning used among others on DB's rail network. At 177 metres in length and 650 metric tons in weight, the engineering train from Austrian manufacturer Plasser & Theurer can renew up to two kilometres of track per day. The huge "all-in-one" machine takes care of everything – from sleepers to ballast.
    DB10441
  • Service and construction
    "SUM 315" rapid construction machine from DB Bahnbau Group, shown  here on the Berlin-Hanover high-speed line, with a class 402 ICE 2  travelling on the adjacent track.
    DB16394
  • Berlin Hauptbahnhof
    Berliner Hauptbahnhof in Abenddämmerung
    DB162999
  • Imker mit Wabenkästen an stillgelegten Gleisen
    Natur- und Artenschutz bei der Deutsche Bahn. Projekt „Bienen bei der Bahn“: Hobby-Imker können ihre Bienenkästen auf nicht mehr betrieblich genutzten DB-Flächen aufstellen.
    DB145991
  • Projektleiterin im Gespräch mit dem Architekten
    DB Station&Service - Projektleiterin im Gespräch mit dem Architekten - Baubesprechnung -
    DB174183
  • Unterwegs mit DB Regio Bus
    Unterwegs mit DB Regio Bus
    DB189452
  • Gleisbauarbeiten
    Umbaumaßnahmen am Gleis in Warnemünde Werft
    DB161482
  • Erlangen mit "Thüringen-Franken-Express"
    Erlangen mit "Thüringen-Franken-Express" - Triebwagen der Baureihe ET 442 Talent 2 (VDE 8)
    DB136950
  • DB baut vier Schallschutzwände in Erfurt-Bischleben
    (Leipzig/Erfurt, 23.10.2020) Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen der Eisenbahnen des Bundes“ errichtet die Deutsche Bahn in Erfurter Stadtteil Bischleben vier Schallschutzwände von rund zwei Kilometern Länge. Symbolischer erster Spatenstich mit v.l. Benjamin Ahlert, Leiter Betrieb DB Netz Erfurt; Antje Tillmann, MdB; Alexandra Vidal, Geschäftsführerin Hering Bau; Alexander Hilge, Beigeordneter Bau und Verkehr der Landeshauptstadt Erfurt;
    DB192346
  • DB baut vier Schallschutzwände in Erfurt-Bischleben
    (Leipzig/Erfurt, 23.10.2020) Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen der Eisenbahnen des Bundes“ errichtet die Deutsche Bahn in Erfurter Stadtteil Bischleben vier Schallschutzwände von rund zwei Kilometern Länge.
    DB192338
  • DB baut vier Schallschutzwände in Erfurt-Bischleben
    (Leipzig/Erfurt, 23.10.2020) Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen der Eisenbahnen des Bundes“ errichtet die Deutsche Bahn in Erfurter Stadtteil Bischleben vier Schallschutzwände von rund zwei Kilometern Länge.
    DB192340
  • DB baut vier Schallschutzwände in Erfurt-Bischleben
    (Leipzig/Erfurt, 23.10.2020) Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen der Eisenbahnen des Bundes“ errichtet die Deutsche Bahn in Erfurter Stadtteil Bischleben vier Schallschutzwände von rund zwei Kilometern Länge. Symbolischer erster Spatenstich - Benjamin Ahlert, Leiter Betrieb DB Netz Erfurt
    DB192343
  • Gleisbauarbeiten
    Oberbaumaßnahmen auf Strecke Rostock - Lütten Klein
    DB161477
  • DB baut vier Schallschutzwände in Erfurt-Bischleben
    (Leipzig/Erfurt, 23.10.2020) Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen der Eisenbahnen des Bundes“ errichtet die Deutsche Bahn in Erfurter Stadtteil Bischleben vier Schallschutzwände von rund zwei Kilometern Länge. Symbolischer erster Spatenstich mit v.l. Benjamin Ahlert, Leiter Betrieb DB Netz Erfurt; Antje Tillmann, MdB; Alexandra Vidal, Geschäftsführerin Hering Bau; Alexander Hilge, Beigeordneter Bau und Verkehr der Landeshauptstadt Erfurt;
    DB192344
  • DB baut vier Schallschutzwände in Erfurt-Bischleben
    (Leipzig/Erfurt, 23.10.2020) Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen der Eisenbahnen des Bundes“ errichtet die Deutsche Bahn in Erfurter Stadtteil Bischleben vier Schallschutzwände von rund zwei Kilometern Länge.
    DB192339
  • DB baut vier Schallschutzwände in Erfurt-Bischleben
    (Leipzig/Erfurt, 23.10.2020) Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen der Eisenbahnen des Bundes“ errichtet die Deutsche Bahn in Erfurter Stadtteil Bischleben vier Schallschutzwände von rund zwei Kilometern Länge. Symbolischer erster Spatenstich mit v.l. Benjamin Ahlert, Leiter Betrieb DB Netz Erfurt; Antje Tillmann, MdB; Alexandra Vidal, Geschäftsführerin Hering Bau; Alexander Hilge, Beigeordneter Bau und Verkehr der Landeshauptstadt Erfurt;
    DB192345
  • DB baut vier Schallschutzwände in Erfurt-Bischleben
    (Leipzig/Erfurt, 23.10.2020) Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen der Eisenbahnen des Bundes“ errichtet die Deutsche Bahn in Erfurter Stadtteil Bischleben vier Schallschutzwände von rund zwei Kilometern Länge. Symbolischer erster Spatenstich.
    DB192342
  • Wildpferde
    Die Deutsche Bahn hat in Schweinheim bei Aschaffenburg einen ehemaligen Truppenübungsplatz als Naturschutzgebiet weiterentwickelt. Sechs Wildpferde bsiedeln rund 75 Hektar große Fläche. Die Pferde der geschützten Urpferd-Rasse Przewalski finden Schutz und Futter und verhindern damit zugleich eine Verwaldung des Habitats, das bald zusätzlich auch von Amphibien, Reptilien und Wildbienen bevölkert werden soll. In Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) sichert die DB das Naturschutzgebiet als dauerhafte naturschutzgemäße Kompensation: Für das Projekt bekommt die DB Ökopunkte, die beim Ausbau der Strecke Hanau-Nantenbach verrechnet werden, wo es zu Eingriffen in die Natur kommt.
    DB112078
  • Ausbaustrecke
    VDE 8.1 Ausbaustrecke Nürnberg-Ebensfeld, Bauabschnitt Unterleiterbach Ebensfeld, Verknüpfungsbereich Ausbau-Neubaustrecke, hier Baustelle Überholbahnhof Unterleiterbach (künftig 6 Gleise) mit ICE T Baureihe 411, Blick von Ebensfeld Richtung Süden nach Unterleiterbach.
    DB95230
Loading