Similar keywords

  • DHL und DB Cargo bauen ihre Kooperation aus
    Tobias Meyer, Konzernvorstand Post & Paket Deutschland von Deutsche Post DHL Group, und Sigrid Nikutta, DB-Konzernvorstand Güterverkehr, geben am 04.10.2021 im DUSS-Terminal Großbeeren symbolisch den Startschuss zum Ausbau der Zusammenarbeit.
    DB205836
  • DHL und DB Cargo bauen ihre Kooperation aus
    Tobias Meyer, Konzernvorstand Post & Paket Deutschland von Deutsche Post DHL Group, und Sigrid Nikutta, DB-Konzernvorstand Güterverkehr, geben am 04.10.2021 im DUSS-Terminal Großbeeren symbolisch den Startschuss zum Ausbau der Zusammenarbeit.
    DB205835
  • DHL und DB Cargo bauen ihre Kooperation aus
    Tobias Meyer, Konzernvorstand Post & Paket Deutschland von Deutsche Post DHL Group, und Sigrid Nikutta, DB-Konzernvorstand Güterverkehr, geben am 04.10.2021 im DUSS-Terminal Großbeeren symbolisch den Startschuss zum Ausbau der Zusammenarbeit.
    DB205834
  • DHL und DB Cargo bauen ihre Kooperation aus
    Im DUSS-Terminal Großbeeren wird symbolisch der Startschuss zum Ausbau der Zusammenarbeit gegeben.
    DB205827
  • DHL Container auf Güterwagen
    Güterwagen mit DHL Conatinern im DUSS-Terminal Berlin / Großbeeren
    DB205839
  • DHL Container auf Güterwagen
    Güterwagen mit DHL Conatinern im DUSS-Terminal Berlin / Großbeeren
    DB205837
  • Verladung DHL Container
    DHL Container wird im DUSS-Terminal Berlin / Großbeeren vom Zug auf einen LKW geladen
    DB205840
  • DHL Container auf Güterzug
    Zug mit DHL Containern im DUSS-Terminal Berlin / Großbeeren
    DB205838
  • MegaHub Lehrte
    MegaHub Lehrte - DUSS-Terminal
    DB201661
  • Dr. Sigrid Nikutta
    Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr der Deutschen Bahn AG Vorsitzende des Vorstands DB Cargo AG
    DB175804
  • DB Cargo - Güter gehören auf die Schiene
    Güter gehören auf die Schiene: DB Cargo setzt Zeichen für klimafreundlichen Güterverkehr und sucht Unterstützer - Frankfurt
    DB198801
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr Deutsche Bahn AG Vorsitzende des Vorstands DB Cargo AG
    DB216099
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr Deutsche Bahn AG Vorsitzende des Vorstands DB Cargo AG
    DB216098
  • "Schienenbrücke Berlin": Startsignal für Güterzug mit Hilfsgütern für Kiew
    "Schienenbrücke Berlin": Startsignal für Güterzug mit Hilfsgütern für Kiew (im Westhafen / BEHALA) v.l.n.r. Dr. Sigrid Nikutta - DB-Vorstand Güterverkehr Andrij Melnyk - Ukrainischer Botschafter in Deutschland Dr. Volker Wissing - Bundesminister Digitalisierung und Verkehr
    DB217018
  • Güter gehören auf die Schiene
    Güter gehören auf die Schiene: DB Cargo setzt Zeichen für klimafreundlichen Güterverkehr und sucht Unterstützer - Köln
    DB198799
  • Spendensammelstelle DB Schenker
    Sammelstellen für Privatspenden für die die Ukraine in Köln. Die Spendensammlung ist Teil der Schienenbrücke für humanitäre Hilfsgüter in die Ukraine, die DB Schenker und DB Cargo gemeinsam eingerichtet haben. Ehrenamtliche Helfer:innen des Technischen Hilfswerks (THW) koordinieren vor Ort die Annahme und Vorsortierung der Spenden.
    DB216002
  • Spendensammelstelle DB Schenker
    Sammelstellen für Privatspenden für die die Ukraine in Köln. Die Spendensammlung ist Teil der Schienenbrücke für humanitäre Hilfsgüter in die Ukraine, die DB Schenker und DB Cargo gemeinsam eingerichtet haben. Ehrenamtliche Helfer:innen des Technischen Hilfswerks (THW) koordinieren vor Ort die Annahme und Vorsortierung der Spenden.
    DB216004
  • Spendensammelstelle DB Schenker
    Sammelstellen für Privatspenden für die die Ukraine in Köln. Die Spendensammlung ist Teil der Schienenbrücke für humanitäre Hilfsgüter in die Ukraine, die DB Schenker und DB Cargo gemeinsam eingerichtet haben. Ehrenamtliche Helfer:innen des Technischen Hilfswerks (THW) koordinieren vor Ort die Annahme und Vorsortierung der Spenden.
    DB216010
  • Ein Güterzug von DB Cargo mit Ellok Baureihe 187 durchfährt den Betriebsbahnhof Langeland
    Ein Güterzug von DB Cargo mit Ellok Baureihe 187 durchfährt den Betriebsbahnhof Langeland
    DB168127
  • Güterzug mit Ellok Baureihe 152
    Güterzug (Schiebewandwagen) mit Ellok Baureihe 152 bei Porta Westfalica auf dem Weg Richtung Süden
    DB19323
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - der Zug wird für seine Fahrt vorbereitet.
    DB216054
  • DB Cargo Rail Polska - Vorbereitung Zugfahrt
    DB Cargo Rail Polen / DB Cargo Rail Polska - Gleichstromlokomotiven der Bauart Vectron DC (Baureihe 5 170) im Einsatz auf dem polnischen Netz (PKP PLK) bei Poznań - Ellok wird an Güterzug angekuppelt
    DB97984
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216076
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216071
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen.
    DB216102
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen.
    DB216104
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen.
    DB216105
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr Deutsche Bahn AG Vorsitzende des Vorstands DB Cargo AG und der Lokführer
    DB216108
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen.
    DB216109
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216074
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr Deutsche Bahn AG Vorsitzende des Vorstands DB Cargo AG Jörg Pries, Head of Fairs/ Events and Special Logistics - Germany/ Switzerland
    DB216097
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen.
    DB216101
  • DB Cargo Autotransport
    DB Cargo (ATG) Güterzug (Ladegut PKW) passiert auf dem Weg zu einem Hochseehafen an der Nordsee einen Bahnübergang
    DB169441
  • Gemünden - DB Cargo mit Ellok Baureihe 187 unterwegs mit einem Güterzug des Einzelwagenverkehrs
    Gemünden - DB Cargo mit Ellok Baureihe 187 überquert den Main mit einem Güterzug des Einzelwagenverkehrs
    DB175729
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216070
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216078
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216072
  • Neuer Biokraftstoff für das Klima bei DB Cargo
    (München, 7. März 2022) Dieser Kraftstoff hilft dem Klima: Diesel- und Rangierloks von DB Cargo können künftig mit einem klimaneutral erzeugten Treibstoff auch die letzte Meile von Lieferketten ohne CO2-Ausstoß fahren. Mit so genanntem HVO-Treibstoff kann die Diesellokflotte von DB Cargo ohne jede Leistungseinschränkung betrieben werden, wie umfangreiche Testreihen nun gezeigt haben. Mit diesen Biokraftstoffen sind damit durchgehend klimaneutrale Lieferketten für die Kunden von DB Cargo möglich. Lokrangierführer Ralf Hermann
    DB215820
  • Neuer Biokraftstoff für das Klima bei DB Cargo
    (München, 7. März 2022) Dieser Kraftstoff hilft dem Klima: Diesel- und Rangierloks von DB Cargo können künftig mit einem klimaneutral erzeugten Treibstoff auch die letzte Meile von Lieferketten ohne CO2-Ausstoß fahren. Mit so genanntem HVO-Treibstoff kann die Diesellokflotte von DB Cargo ohne jede Leistungseinschränkung betrieben werden, wie umfangreiche Testreihen nun gezeigt haben. Mit diesen Biokraftstoffen sind damit durchgehend klimaneutrale Lieferketten für die Kunden von DB Cargo möglich. Test - links Biokraftstoff & rechts Diesel Jörg Schneider - Projektleiter „Alternative Kraftstoffe bei DB Cargo neben dem herkömmlichen
    DB215827
  • Seddin - DB Cargo - Kuppeln
    Rbf Seddin - DB Cargo - Kuppeln
    DB196851
Loading