Similar keywords


  • Ankunft Ukraine-Geflüchtete
    Ankunft von Geflüchteten aus der Ukraine am Berliner HBf am 09.03.2022
    DB216093
  • Sonderzüge für Geflüchtete
    DB Regio fährt Sonderzüge für Geflüchtete aus Przemysl nach Cottbus Die Triebfahrzeugführer Uwe Lademann und Tomasz Szkudlarek mit sympolischem Streckenverlauf
    DB215727
  • Schienenbrücke Ukraine
    (Berlin, 24.03.2022) Start eines Güterzugs mit Hilfsgütern für die Ukraine im Berliner Westhafen "Schienenbrücke Berlin": Startsignal für Güterzug mit Hilfsgütern für Kiew (im Westhafen / BEHALA) Andrij Melnyk - Ukrainischer Botschafter in Deutschland
    DB217019
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216076
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216071
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen.
    DB216102
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen.
    DB216104
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen.
    DB216105
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr Deutsche Bahn AG Vorsitzende des Vorstands DB Cargo AG und der Lokführer
    DB216108
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen.
    DB216109
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216074
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr Deutsche Bahn AG Vorsitzende des Vorstands DB Cargo AG Jörg Pries, Head of Fairs/ Events and Special Logistics - Germany/ Switzerland
    DB216097
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr Deutsche Bahn AG Vorsitzende des Vorstands DB Cargo AG
    DB216098
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen.
    DB216101
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216070
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216078
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216072
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216080
  • Sonderzüge für Geflüchtete
    DB Regio fährt Sonderzüge für Geflüchtete aus Przemysl nach Cottbus Der Triebfahrzeugführer Uwe Lademann mit sympolischem Streckenverlauf
    DB215726
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. DB Cargo Mehrsystemellok Baureihe 193 mit Branding "Schienenbrücke" vor dem Start am Abend.
    DB216120
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - der Zug wird für seine Fahrt vorbereitet.
    DB216060
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Dr. Sigrid Nikutta, Vorstand Güterverkehr Deutsche Bahn AG Vorsitzende des Vorstands DB Cargo AG
    DB216099
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen.
    DB216100
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Jörg Pries, Head of Fairs/ Events and Special Logistics - Germany/Switzerland
    DB216103
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen.
    DB216106
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der 1. Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen.
    DB216107
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - DB Cargo Ellok für den 1. Zug - Baureihe 193 Vectron mit Branding
    DB216068
  • DB startet Schienenbrücke mit Hilfsgütern in die Ukraine
    (Berlin, 11. März 2022) Die Schienenbrücke von DB Cargo und DB Schenker nimmt Fahrt auf. In der Nacht zum Freitag ist im Rangierbahnhof Seddin bei Berlin ein erster Zug mit Hilfsgütern für die Menschen in der Ukraine gestartet. Der Zug ist mit 15 Containern beladen. Die Fracht enthält Schlafsäcke, Isomatten, Windeln, Konserven mit Lebensmitteln, Trinkwasser, warme Kleidung und Babynahrung, aber auch medizinische Produkte wie Spritzen, Pflaster, Mullbinden und Kanülen. Insgesamt werden so 350 Tonnen Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Im Bild - der Zug wird für seine Fahrt vorbereitet.
    DB216054
  • Berlin Hbf in den Farben der ukrainischen Flagge
    "helpukraine" - Als sichtbares Zeichen der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine wird die DB am Wochenende (4. bis 6. März 2022) einige große Bahnhöfe in den Farben der ukrainischen Flagge anleuchten. Berlin Hbf
    DB215703
  • Spendensammelstelle DB Schenker
    Sammelstellen für Privatspenden für die die Ukraine in Köln. Die Spendensammlung ist Teil der Schienenbrücke für humanitäre Hilfsgüter in die Ukraine, die DB Schenker und DB Cargo gemeinsam eingerichtet haben. Ehrenamtliche Helfer:innen des Technischen Hilfswerks (THW) koordinieren vor Ort die Annahme und Vorsortierung der Spenden.
    DB216002
  • Spendensammelstelle DB Schenker
    Sammelstellen für Privatspenden für die die Ukraine in Köln. Die Spendensammlung ist Teil der Schienenbrücke für humanitäre Hilfsgüter in die Ukraine, die DB Schenker und DB Cargo gemeinsam eingerichtet haben. Ehrenamtliche Helfer:innen des Technischen Hilfswerks (THW) koordinieren vor Ort die Annahme und Vorsortierung der Spenden.
    DB216010
  • Spendensammelstelle DB Schenker
    Sammelstellen für Privatspenden für die die Ukraine in Köln. Die Spendensammlung ist Teil der Schienenbrücke für humanitäre Hilfsgüter in die Ukraine, die DB Schenker und DB Cargo gemeinsam eingerichtet haben. Ehrenamtliche Helfer:innen des Technischen Hilfswerks (THW) koordinieren vor Ort die Annahme und Vorsortierung der Spenden.
    DB216279
  • Spendensammelstelle DB Schenker
    Sammelstellen für Privatspenden für die die Ukraine in Köln. Die Spendensammlung ist Teil der Schienenbrücke für humanitäre Hilfsgüter in die Ukraine, die DB Schenker und DB Cargo gemeinsam eingerichtet haben. Ehrenamtliche Helfer:innen des Technischen Hilfswerks (THW) koordinieren vor Ort die Annahme und Vorsortierung der Spenden.
    DB216281
  • Spendensammelstelle DB Schenker
    Sammelstellen für Privatspenden für die die Ukraine in Köln. Die Spendensammlung ist Teil der Schienenbrücke für humanitäre Hilfsgüter in die Ukraine, die DB Schenker und DB Cargo gemeinsam eingerichtet haben. Ehrenamtliche Helfer:innen des Technischen Hilfswerks (THW) koordinieren vor Ort die Annahme und Vorsortierung der Spenden.
    DB216285
  • Spendensammelstelle DB Schenker
    Sammelstellen für Privatspenden für die die Ukraine in Köln. Die Spendensammlung ist Teil der Schienenbrücke für humanitäre Hilfsgüter in die Ukraine, die DB Schenker und DB Cargo gemeinsam eingerichtet haben. Ehrenamtliche Helfer:innen des Technischen Hilfswerks (THW) koordinieren vor Ort die Annahme und Vorsortierung der Spenden.
    DB216598
  • Spendensammelstelle DB Schenker
    Sammelstellen für Privatspenden für die die Ukraine in Köln. Die Spendensammlung ist Teil der Schienenbrücke für humanitäre Hilfsgüter in die Ukraine, die DB Schenker und DB Cargo gemeinsam eingerichtet haben. Ehrenamtliche Helfer:innen des Technischen Hilfswerks (THW) koordinieren vor Ort die Annahme und Vorsortierung der Spenden.
    DB216001
  • Spendensammelstelle DB Schenker
    Sammelstellen für Privatspenden für die die Ukraine in Köln. Die Spendensammlung ist Teil der Schienenbrücke für humanitäre Hilfsgüter in die Ukraine, die DB Schenker und DB Cargo gemeinsam eingerichtet haben. Ehrenamtliche Helfer:innen des Technischen Hilfswerks (THW) koordinieren vor Ort die Annahme und Vorsortierung der Spenden.
    DB216003
  • Spendensammelstelle DB Schenker
    Sammelstellen für Privatspenden für die die Ukraine in Köln. Die Spendensammlung ist Teil der Schienenbrücke für humanitäre Hilfsgüter in die Ukraine, die DB Schenker und DB Cargo gemeinsam eingerichtet haben. Ehrenamtliche Helfer:innen des Technischen Hilfswerks (THW) koordinieren vor Ort die Annahme und Vorsortierung der Spenden.
    DB216009
  • "Schienenbrücke Berlin": Startsignal für Güterzug mit Hilfsgütern für Kiew
    "Schienenbrücke Berlin": Startsignal für Güterzug mit Hilfsgütern für Kiew (im Westhafen / BEHALA) Dr. Sigrid Nikutta - DB-Vorstand Güterverkehr Franziska Giffey - Regierende Bürgermeisterin von Berlin Andrij Melnyk - Ukrainischer Botschafter in Deutschland Dr. Volker Wissing - Bundesminister Digitalisierung und Verkehr Klaus-Günter Lichtfuß - Prokurist Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft mbH (v.l.n.r.)
    DB217008
  • "Schienenbrücke Berlin": Startsignal für Güterzug mit Hilfsgütern für Kiew
    "Schienenbrücke Berlin": Startsignal für Güterzug mit Hilfsgütern für Kiew (im Westhafen / BEHALA) Franziska Giffey - Regierende Bürgermeisterin von Berlin Dr. Sigrid Nikutta - DB-Vorstand Güterverkehr Dr. Volker Wissing - Bundesminister Digitalisierung und Verkehr Andrij Melnyk - Ukrainischer Botschafter in Deutschland Klaus-Günter Lichtfuß - Prokurist Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft mbH (v.l.n.r.)
    DB217009
Loading