44 Results for passenger transport


  • Historical photo: Übergabe des 1000. S-Bahnwagens im Bahnhof Olympiastadion
    Historical photo: 2004 - Übergabe des 1000. S-Bahnwagens im Bahnhof Olympiastadion - Baureihe ET 481/482 Berlin,30.09.2004
    DB2945
  • Historical photo: Premierenfahrt NIM - 13.05.2006
    Historical photo: Premierenfahrt - Mit Tempo 300 war der Zug auf der Neubaustrecke zwischen Ingolstadt und Nürnberg unterwegs, bevor er gemeinsam mit einem parallel fahrenden ICE 3 mit weiteren 600 Fahrgästen in den Nürnberger Hauptbahnhof einfuhr.
    DB6292
  • Paris: DB's Class 407 ICE 3 and SNCF's TGV in French-German high-speed services
    Paris: DB's Class 407 ICE 3 and SNCF's TGV in French-German high-speed services
    DB9057
  • Historical photo: 2002 - ICE 3 - Baureihe 403 Parallelfahrt
    Historical photo: ICE 3 - Baureihe 403 Parallelfahrt zur Eröffnung am 25.07.2002 auf der SFS Köln - Rhein/Main
    DB15895
  • Vorbei an einem Rapsfeld
    Vorbei an einem Rapsfeld - Intercity 2 des DB Fernverkehr
    DB29000
  • ICE 2 Baureihe 402 im ICE Werk Berlin-Rummelsburg
    ICE 2 Baureihe 402 im ICE Werk Berlin-Rummelsburg
    DB71540
  • ICE T during maintenance at the ICE-depot Leipzig
    ICE T Class 411 during maintenance at the ICE-depot Leipzig
    DB75839
  • Nach Hamburg, Lüneburg oder Neustadt (Holstein)
    Reges Treiben im abendlichen Lübecker Hbf mit mehreren Nahverkehrszügen der DB Regio Schleswig-Holsten nach (von links): Hamburg, Lüneburg und Neustadt (Holstein).
    DB77346
  • Zwei ICE 2 auf der Fulda-Talbrücke
    Schnellfahrstrecke Hannover-Würzburg: Zwei ICE (Baureihe 402) überqueren die 1.450 Meter lange und zirka 70 Meter hohe Fulda-Talbrücke Morschen auf ihrer Fahrt von Oldenburg (Old.) und Hamburg-Altona nach München Hbf.
    DB92697
  • Frankfurt am Main, Skyline
    Frankfurt am Main, Skyline mit ein- und ausfahrenden Zügen der DB (Baureihe 111 mit RE / IC (Steuerwagen) und ICE T Baureihe 411)
    DB94083
  • ICE 2 Baureihe 402
    Ein ICE 2 Baureihe 402 der Relation Köln – Berlin fährt bei Minden (Westf) durch ein Feld, das von Mohnblumen durchzogen ist.
    DB95915
  • ICE 3 Baureihe 407
    Die Baureihe 407 ist Teil der Hochgeschwindigkeitflotte der Deutschen Bahn für den Einsatz bei DB Fernverkehr.
    DB98480
  • ICE 4 - Baureihe 412
    ICE 4 - Baureihe 412 - Details
    DB113065
  • WLAN im Zug
    DB Fernverkehr - ICE 4 - Baureihe 412 - Innenaufnahme - 2. Klasse Kostenloses WLAN – in der 1. und 2. Klasse 
    DB116529
  • Von ICE 1 bis ICE 4
    Berlin-Grunewald, 2. Juni 2016: Heute beging die Deutsche Bahn das 25-jährige Jubilaeum des ICE-Verkehrs in Deutschland. Im Bahn-Werk Berlin-Grunewald wurden 4 Generationen von ICE-Zuegen praesentiert. Mit dabei auch der 401 001, der aller erste ICE1, mit welchem im Jahr 1991 die Aera des Hochgeschwindigkeitsverkehrs in Deutschland eingeleitet wurde. - 4 Generationen ICE im Bahn-Werk Berlin-Grunewald.  ICE 1 Baureihe 401 / ICE 2 Baureihe 402 / ICE 3 Baureihe 403 / ICE 4 Baureihe 412
    DB117759
  • München Hbf - ankommen und abfahren - pulsierendes Leben im Bahnhof
    DB Station&Service: München Hbf - ankommen und abfahren - pulsierendes Leben im Bahnhof
    DB142814
  • Dieser Zug kann mehr - Digital im Regio
    "Dieser Zug kann mehr - Digital im Regio" / Anschrift an einem Dosto von DB Regio Nordost
    DB154622
  • Erstes autonomes Fahrzeug im deutschen Straßenverkehr
    (Bad Birnbach, 25. Oktober 2017) Lautlos gleitet der weiß-rote Kleinbus durch die Straßen des niederbayerischen Kurorts Bad Birnbach. Autofahrern und Fußgängern begegnet ein Elektrobus, der nicht nur leise und umweltfreundlich ist. Er hat auch keinen Fahrer und weder Lenkrad noch Gaspedal. Nur ein Fahrtbegleiter ist an Bord, der bei Bedarf eingreifen kann. Das Fahrzeug rollt auf der rund 700 Meter langen Strecke vom Ortszentrum zur Therme über öffentliche Straßen. Die DB hat den ersten autonomen Linienverkehr gemeinsam mit dem Landkreis Rottal-Inn in enger Zusammenarbeit mit dem Fahrzeugentwickler EasyMile, dem TÜV Süd und der Marktgemeinde Bad Birnbach auf die Straße gebracht.
    DB155171
  • Berthold Huber
    Berthold Huber, Vorstand Personenverkehr
    DB157416
  • Berthold Huber
    Berthold Huber, Vorstand Personenverkehr
    DB157417
  • ICE 525 von Dortmund nach München
    Zwei ICE 3 Baureihe 403 überqueren gemeinsam die seit November 2016 in Betrieb befindliche, neu gebaute 527,5 Meter lange Aurachtalbrücke Emskirchen auf Ihrer Fahrt als ICE 525 von Dortmund nach München.
    DB157696
  • Über und durch den Thüringer Wald rauschen
    Über und durch den Thüringer Wald rauschen - DB Fernverkehr auf der VDE 8 unterwegs -  ICE T Baureihe 411 auf der Schnellfahrstrecke Ebensfeld – Erfurt durch den Thüringer Wald, Fahrtrichtung Süd. Wohlrosetalbrücke bei Gehren, hinten Tunnel Brandkopf.
    DB158592
  • S 7 nach Potsdam Hbf
    S-Bahn Berlin - ET 481 als S7 nach Potsdam Hbf
    DB159586
  • Intercity 2 unterwegs zwischen Kirchhorsten und Bückeburg
    Ellok Baureihe 146.5 mit einem Intercity 2 unterwegs zwischen Kirchhorsten und Bückeburg
    DB159619
  • ICE 515 mit ICE 3 auf der SFS Mannheim - Stuttgart
    ICE 515 mit ICE 3 Baureihe 407 auf der SFS Mannheim - Stuttgart
    DB160740
  • Anschluss per App: On-Demand-Angebot als Teil des Nahverkehrs in Hamburg
    Am 18. Juli 2018 startete in Hamburg ein individueller Shuttle-Service, der per App bestellt werden kann und Fahrgäste rund um die Uhr auf flexiblen Routen ans Ziel bringt. Besonders attraktiv ist dieser Service, weil er in den öffentlichen Personennahverkehr integriert und im Verbundtarif nutzbar ist. Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) bringt das neue Angebot zusammen mit ioki, dem Geschäftszweig der Deutschen Bahn für intelligente On-Demand-Mobilität, in die Stadtteile Lurup und Osdorf.
    DB159738
  • Anschluss per App: On-Demand-Angebot als Teil des Nahverkehrs in Hamburg
    Am 18. Juli 2018 startete in Hamburg ein individueller Shuttle-Service, der per App bestellt werden kann und Fahrgäste rund um die Uhr auf flexiblen Routen ans Ziel bringt. Besonders attraktiv ist dieser Service, weil er in den öffentlichen Personennahverkehr integriert und im Verbundtarif nutzbar ist. Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) bringt das neue Angebot zusammen mit ioki, dem Geschäftszweig der Deutschen Bahn für intelligente On-Demand-Mobilität, in die Stadtteile Lurup und Osdorf.
    DB159739
  • Über die Saale bei Calbe
    Der RE 16325 Magdeburg Hbf - Halle (Saale) Hbf überquert Steuerwagen voraus die Saalebrücke in Calbe (Saale) Ost. Am Zugschluss schiebt eine Lok der Baureihe 146.
    DB165829
  • Beim Zwischenstopp im Bahnhof Ludwigslust.
    Eine Ellok der Baureihe 193 im Einsatz bei der České dráhy, ČD, ist mit dem EC 174 von Praha hl.n.über Dresden und Berlin nach Hamburg-Altona unterwegs, hier beim Zwischenstopp im Bahnhof Ludwigslust.
    DB165830
  • ICE 1601
    Lange, schnurgerade Streckenabschnitte, Kiefernwälder und sandiger Boden, die Strecke Hamburg - Berlin in der Prignitz: Ein ICE T Baureihe 411 fährt als ICE 1601 von Hamburg-Altona nach berlin Hbf tief, hier zwischen Wittenberge und Bad Wilsnack bei Kuhblank.
    DB165831
  • Bei Kuhblank in Brandenburg
    Ein ICE 1 Baureihe 401 fährt als ICE 709 von Hamburg-Altona nach München Hbf. Hinter Wittenberge fährt er bei Kuhblank mit hoher Geschwindigkeit durch die frühlingshafte Landschaft der Prignitz.
    DB165832
  • EC 177
    Eine Lok der Baureihe 193 im Einsatz bei der České dráhy, ČD, ist mit dem EC 177 von Hamburg-Altona nach Praha hl.n. unterwegs. Der Zug hat soeben den Bahnhof Ludwigslust verlassen, sein nächster Halt ist in Wittenberge.
    DB165835
  • ICE 800
    Ein ICE 1 Baureihe 401 ist als ICE 800 von München Hbf nach Hamburg-Altona unterwegs. Er durchfährt hier in schneller Fahrt den Haltepunkt Strohkirchen zwischen Ludwigslust und Hagenow Land.
    DB165836
  • Leipziger DB Lounge und DB Reisezentrum im neuen Design und mit neuem Konzept
    (Leipzig, 14. August 2019)  Im Leipziger Hauptbahnhof gibt es seit heute gleich zwei neue Serviceeinrichtungen für Bahnreisende: die neue DB Lounge und das neue DB Reisezentrum. Nach einer sechsmonatigen Bauzeit und einer Investition von insgesamt über zwei Millionen Euro präsentieren sich beide Standorte im neuen Design und mit neuem Servicekonzept. Beim DB Reisezentrum wurde erstmals ein neues Raum- und Servicekonzept umgesetzt, das den personen- und selbstbedienten Verkauf stärker miteinander vernetzt. Leipzig ist deutschlandweit der erste Standort für dieses Konzept, mit dem die DB auf das veränderte Kundenverhalten reagiert. Dazu stehen auf rund 230 Quadratmetern vier klassische Schalter sowie drei Servicemodule mit Verkaufseinheit, zwei Kundenterminals und zwei Automaten zur Verfügung.
    DB166968
  • Leipziger DB Lounge und DB Reisezentrum im neuen Design und mit neuem Konzept
    (Leipzig, 14. August 2019)  Im Leipziger Hauptbahnhof gibt es seit heute gleich zwei neue Serviceeinrichtungen für Bahnreisende: die neue DB Lounge und das neue DB Reisezentrum. Nach einer sechsmonatigen Bauzeit und einer Investition von insgesamt über zwei Millionen Euro präsentieren sich beide Standorte im neuen Design und mit neuem Servicekonzept. Beim DB Reisezentrum wurde erstmals ein neues Raum- und Servicekonzept umgesetzt, das den personen- und selbstbedienten Verkauf stärker miteinander vernetzt. Leipzig ist deutschlandweit der erste Standort für dieses Konzept, mit dem die DB auf das veränderte Kundenverhalten reagiert. Dazu stehen auf rund 230 Quadratmetern vier klassische Schalter sowie drei Servicemodule mit Verkaufseinheit, zwei Kundenterminals und zwei Automaten zur Verfügung.
    DB166969
  • Leipziger DB Lounge und DB Reisezentrum im neuen Design und mit neuem Konzept
    (Leipzig, 14. August 2019)  Im Leipziger Hauptbahnhof gibt es seit heute gleich zwei neue Serviceeinrichtungen für Bahnreisende: die neue DB Lounge und das neue DB Reisezentrum. Nach einer sechsmonatigen Bauzeit und einer Investition von insgesamt über zwei Millionen Euro präsentieren sich beide Standorte im neuen Design und mit neuem Servicekonzept. Beim DB Reisezentrum wurde erstmals ein neues Raum- und Servicekonzept umgesetzt, das den personen- und selbstbedienten Verkauf stärker miteinander vernetzt. Leipzig ist deutschlandweit der erste Standort für dieses Konzept, mit dem die DB auf das veränderte Kundenverhalten reagiert. Dazu stehen auf rund 230 Quadratmetern vier klassische Schalter sowie drei Servicemodule mit Verkaufseinheit, zwei Kundenterminals und zwei Automaten zur Verfügung.
    DB166970
  • Leipziger DB Lounge und DB Reisezentrum im neuen Design und mit neuem Konzept
    (Leipzig, 14. August 2019)  Im Leipziger Hauptbahnhof gibt es seit heute gleich zwei neue Serviceeinrichtungen für Bahnreisende: die neue DB Lounge und das neue DB Reisezentrum. Nach einer sechsmonatigen Bauzeit und einer Investition von insgesamt über zwei Millionen Euro präsentieren sich beide Standorte im neuen Design und mit neuem Servicekonzept. Beim DB Reisezentrum wurde erstmals ein neues Raum- und Servicekonzept umgesetzt, das den personen- und selbstbedienten Verkauf stärker miteinander vernetzt. Leipzig ist deutschlandweit der erste Standort für dieses Konzept, mit dem die DB auf das veränderte Kundenverhalten reagiert. Dazu stehen auf rund 230 Quadratmetern vier klassische Schalter sowie drei Servicemodule mit Verkaufseinheit, zwei Kundenterminals und zwei Automaten zur Verfügung.
    DB166971
  • Leipziger DB Lounge und DB Reisezentrum im neuen Design und mit neuem Konzept
    (Leipzig, 14. August 2019)  Im Leipziger Hauptbahnhof gibt es seit heute gleich zwei neue Serviceeinrichtungen für Bahnreisende: die neue DB Lounge und das neue DB Reisezentrum. Nach einer sechsmonatigen Bauzeit und einer Investition von insgesamt über zwei Millionen Euro präsentieren sich beide Standorte im neuen Design und mit neuem Servicekonzept. Beim DB Reisezentrum wurde erstmals ein neues Raum- und Servicekonzept umgesetzt, das den personen- und selbstbedienten Verkauf stärker miteinander vernetzt. Leipzig ist deutschlandweit der erste Standort für dieses Konzept, mit dem die DB auf das veränderte Kundenverhalten reagiert. Dazu stehen auf rund 230 Quadratmetern vier klassische Schalter sowie drei Servicemodule mit Verkaufseinheit, zwei Kundenterminals und zwei Automaten zur Verfügung.
    DB166972
  • Leipziger DB Lounge und DB Reisezentrum im neuen Design und mit neuem Konzept
    (Leipzig, 14. August 2019)  Im Leipziger Hauptbahnhof gibt es seit heute gleich zwei neue Serviceeinrichtungen für Bahnreisende: die neue DB Lounge und das neue DB Reisezentrum. Nach einer sechsmonatigen Bauzeit und einer Investition von insgesamt über zwei Millionen Euro präsentieren sich beide Standorte im neuen Design und mit neuem Servicekonzept. Beim DB Reisezentrum wurde erstmals ein neues Raum- und Servicekonzept umgesetzt, das den personen- und selbstbedienten Verkauf stärker miteinander vernetzt. Leipzig ist deutschlandweit der erste Standort für dieses Konzept, mit dem die DB auf das veränderte Kundenverhalten reagiert. Dazu stehen auf rund 230 Quadratmetern vier klassische Schalter sowie drei Servicemodule mit Verkaufseinheit, zwei Kundenterminals und zwei Automaten zur Verfügung.
    DB166974
Loading